Unfall
+
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift „Gesperrt“.

Verletzte bei Unfall mit vier Fahrzeugen in Südhessen

Bei einem Unfall mit vier Fahrzeugen auf der Bundesstraße 45 in Richtung Bad König in Südhessen sind mehrere Menschen verletzt worden. Am Dienstag sei ein 39-jähriger Fahrer aus bisher ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten und mit zwei anderen Fahrzeugen zusammengestoßen, teilte die Polizei mit. Eines der gerammten Autos stieß den Angaben zufolge daraufhin noch mit einem in die gleiche Richtung fahrenden Lkw zusammen.

Bad König - Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Die beiden anderen Pkw-Fahrer erlitten laut Polizei leichtere Verletzungen. An den vier beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt ungefähr 100.000 Euro. Die B45 wurde insgesamt zwei Stunden voll gesperrt, wie die Polizei weiter mitteilte. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare