1. Startseite
  2. Hessen

Verlorene Teile verursachen Unfall

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Streifenwagen der Polizei steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Einsatzort. © Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Verlorene Teile einer Ladung haben auf einer Autobahn bei Frankfurt einen Unfall mit mehreren Fahrzeugen ausgelöst. Zwei Menschen wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei von Freitag fuhren zunächst zwei Autos über die auf der Fahrbahn liegenden Teile. Eines wurde hochgeschleudert. Es traf einen Motorradfahrer, der mit seiner Maschine stürzte und sich verletzt hinter der Leitplanke in Sicherheit brachte.

Frankfurt/Main - Zwei nachfolgende Autos prallten gegen das am Boden liegende Zweirad. Anschließend überschlug sich einer der Wagen und kollidierte mit einem weiteren Auto. Die Polizei schätzte den Sachschaden auf rund 36.000 Euro. Der Unfall passierte am späten Donnerstagabend auf der A5 in Richtung Kassel. dpa

Auch interessant

Kommentare