Seit Freitag, 05.02.21 vermisste 13-Jährige aus Kassel. Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort.
+
Vermisst in Kassel: Ein 13-jähriges Mädchen wurde seit Anfang Februar vermisst.

Polizei hofft auf Hinweise

Vermisst in Kassel: 13-Jährige war seit Februar verschwunden - Polizei mit guten Nachrichten

  • Sarah Neumeyer
    vonSarah Neumeyer
    schließen
  • Lucas Maier
    schließen

Seit Freitag (05.02.2021) wurde ein 13-jähriges Mädchen aus Kassel vermisst. Jetzt hat die Polizei gute Nachrichten.

  • Kassel*: Ein 13-jähriges Mädchen wurde vermisst.
  • Sie war seit Anfang Februar (05.02.2021) verschwunden.
  • Die Polizei Kassel hat gute Nachrichten zu dem Vermisstenfall.

Update vom Mittwoch, 17.02.2021, 12.38 Uhr: Die vermisste 13-Jährige aus Kassel ist wieder da. Das teilt die Polizei Kassel mit. Das Mädchen war seit Anfang Februar vermisst worden. Am Dienstag (16.02.2021) konnte sie von der Polizei in Kassel in Obhut genommen werden.

Laut Angaben der Polizei ist das Mädchen wohlauf. Sie hatte sich nach eigenen Angaben seit ihrem Verschwinden am 05. Februar 2021 bei einer Freundin aufgehalten. Bei der Suche nach der 13-Jährigen aus Kassel-Bettenhausen hatte sich die Polizei am 8. Februar mit einer Pressemitteilung an die Öffentlichkeit gewandt. Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach dem Mädchen unterstützt haben.

Erstmeldung vom Montag, 08.02.2021: Kassel - Die Polizei Kassel bittet derzeit um Hilfe aus der Bevölkerung. Denn aktuell wird ein 13-jähriges Mädchen aus Kassel vermisst.

Die Ermittlungen der Polizei führten bisher nicht zum Auffinden des Mädchens. Zuletzt wurde das Mädchen am Freitag (05.02.2021) gesehen. Seitdem gab es keinen Kontakt zu dem Mädchen.

Vermisst in Kassel: Nicht das erste Mal verschwunden

Das Mädchen ist in der Vergangenheit bereits mehrmals ihrem Zuhause fern geblieben, jedoch bisher nie über so einen langen Zeitraum. Laut Angaben der Polizei Kassel verließ sie ihr Zuhause in Kassel-Bettenhausen am Freitagvormittag. Seitdem wurde sie nicht mehr gesehen.

Das zuständige Kommissariat 11 der Kripo Kassel hofft nach bisher erfolglosen Ermittlungen auf Hinweise aus der Bevölkerung. Hierfür hat die Polizei Kassel folgende Personenbeschreibung veröffentlicht:

Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort des Mädchens oder jeglicher Sichtung seit Freitagvormittag sollten am besten direkt unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen angegeben werden. Alternativ können die Angaben auch bei jeder anderen Polizei-Dienststelle gemacht werden. (Lucas Maier)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion