Vermisste 14-Jährige aus Fulda-Künzell.
+
Die vermisste 14-Jährige aus Künzell bei Fulda ist wohlbehalten von der Polizei aufgefunden worden.

Vermisst

Vermisst in Hessen: 14-jähriges Mädchen in Kassel aufgefunden - Polizei bedankt sich bei Helfern

  • Nail Akkoyun
    VonNail Akkoyun
    schließen
  • Theresa Lippe
    Theresa Lippe
    schließen

In Fulda wurde seit Freitag eine 14-Jährige vermisst. Die Polizei konnte das Mädchen nun in Kassel ausfindig machen.

  • Ein 14-jähriges Mädchen aus Fulda wurde vermisst.
  • Die Jugendliche war seit Freitag (18.12.2020) verschwunden.
  • Die Polizei konnte das Mädchen wohlbehalten im Raum Kassel auffinden.

Update vom Mittwoch, 23.12.2020, 9.42 Uhr: Das vermisste 14-jährige Mädchen aus Fulda-Künzell ist wieder gefunden worden, die Suche wird somit eingestellt. Sie wurde am späten Dienstagabend (22.12.2020) wohlbehalten im Raum Kassel durch die Polizei aufgefunden.

Die Polizei bedankt sich bei allen Helfern, welche sich an der Suche beteiligt hatten.

Vermisst: 14-Jährige aus Fulda-Künzell könnte sich in Kassel aufhalten

Erstmeldung vom Dienstag, 22.12.2020, 15.02 Uhr: Fulda/Kassel - Wer kann Hinweise geben? In Fulda-Künzell wird seit Freitag ein 14-jähriges Mädchen vermisst*. Nach Angaben der Polizei ist das Mädchen in einer Künzeller Jugendhilfeeinrichtung untergebracht und in diese nicht mehr zurückgekehrt. Es sei nicht auszuschließen, dass sie sich im Raum Kassel aufhalte.

Wer Hinweise zum Aufenthaltsort der 14-Jährigen geben kann, meldet sich bitte
unter Tel. 0661/1050 beim Polizeipräsidium Osthessen, bei jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Onlinewache.

Vermisst in Fulda: So wird die 14-Jährige beschrieben

Alter14, wirkt laut Polizei älter
Größeetwa 1,70m
Kleidungschwarze Leggins, rotkariertes Hemd

Vermisst in Deutschland: So viele Menschen werden in der Bundesrepublik vermisst

Täglich gibt es rund 200 bis 300 neue Vermisstenfälle in Deutschland, ebenso viele werden wieder als gelöst eingestuft. Rund 9.200 Menschen gelten in Deutschland am 01.03.2020 als vermisst. Rund die Hälfte der Fälle löst sich innerhalb einer Woche.

Innerhalb eines Monats werden 80 Prozent der Vermissten gefunden. Nur 3 Prozent bleiben länger als ein Jahr vermisst. Das zeigt die Statistik des Bundeskriminalamtes zu Vermissten. Sollte eine Person nicht gefunden werden, läuft die Fahndung 30 Jahre lang weite.

Vermisst in Hessen: Zwei Mädchen aus der Region Kassel waren verschwunden

Erst vor kurzem war eine 17-Jährige aus Hofgeismar für zwei Monate verschwunden, meldete sich aber nun wieder. Auch eine 13-Jährige aus dem Landkreis Kassel wurde vermisst. Nachdem die Suchmeldung der Polizei veröffentlicht wurde, kehrte das Mädchen zurück. (tli) *fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion