1. Startseite
  2. Hessen

Versammlung der Landesärztekammer: „Kurz vor dem Burnout“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hessische Ärztinnen und Ärzte beklagen Überlastung und Überforderung. „Wir arbeiten seit zwei Jahren wie die Brunnenputzer. Die Situation in Praxen und Krankenhäusern ist katastrophal“, lautete eine Feststellung auf der Delegiertenversammlung der Landesärztekammer am Samstag in Friedberg. Viele junge Kolleginnen und Kollegen wüssten nicht, ob sie den Beruf angesichts der aktuellen Situation weiter ausüben wollten, hieß es in einer Mitteilung der Kammer.

Friedberg - Die Delegierten hätten berichtet, nahe am Burnout zu stehen. Es fehle an Wertschätzung, sowohl der medizinischen Fachangestellten als auch Mediziner in Praxis, Krankenhaus und öffentlichem Gesundheitsdienst. Das Ärzteparlament forderte die Politik auf, mehr Geld für das Gesundheitssystem zur Verfügung zu stellen und eine funktionierende Vernetzung von ambulanter und stationärer Versorgung zu gewährleisten. dpa

Auch interessant

Kommentare