Unfall
+
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens.

Vier Verletzte bei Unfall: Kleinkind in Klinik geflogen

Ein 18 Monate altes Kind und drei weitere Menschen sind bei einem Autounfall auf der A6 nahe Viernheim (Landkreis Bergstraße) leicht verletzt worden. Das Kleinkind wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wie die Polizei mitteilte. Ursache des Unfalls am Samstagabend war ein Reifenplatzer an einem Wagen gewesen, der daraufhin ein anderes Auto rammte, in dem ein Ehepaar mit seinem Enkelkind saß.

Viernheim - Ihr Fahrzeug wurde nach rechts in die Böschung geschleudert, überschlug sich mehrfach und kam auf dem Dach zum Liegen. Die jeweils 58 Jahre alten Eheleute wie auch der 20-jährige Fahrer des anderen Autos wurden per Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare