+
Euro-Scheine

Auf dem Autodach vergessen!

Unglaublicher Fund! So reagierte ein Paar, als es 21.000 Euro findet

Im hessischen Viernheim hat ein Paar 21.000 Euro gefunden - und bei der Polizei abgegeben. 

Viernheim - Am Samstag machte eine Ehepaar bei einem Spaziergang eine ungewöhnliche Entdeckung: Die Beiden fanden eine Mappe auf dem Boden. Als das Paar die Mappe aufhob und öffnete, trauten sie ihren Augen nicht. 

Polizei kann Besitzer schnell ermitteln

In der Mappe befanden sich 20.840 Euro. Das ehrliche Paar entschied sich dafür, die Mappe umgehend der Polizei auszuhändigen. Diese konnte anhand von Unterlagen in der Mappe den Besitzer schnell ausfindig machen: Ein Geschäftsmann aus Viernheim hatte die Mappe vor dem Losfahren auf seinem Autodach abgelegt und vergessen!

Stattlicher Finderlohn für das Ehepaar

Er kann von Glück sprechen, dass es noch ehrliche Menschen gibt und so erhielt das Paar einen stattlichen Finderlohn von 640 Euro.  

Lesen Sie auch auf fnp.de*:

Unfassbar: 9-Jähriger verschenkt die Ersparnisse seiner Eltern

Mit den Ersparnissen seiner Eltern im Gepäck klingelte ein 9-Jähriger in Bad Vilbel in seiner Nachbarschaft und verschenkte 50-Euro-Scheine - einem Nachbar kam das komisch vor und er alarmierte die Polizei.

Mädchen finden 1000 Euro - und handeln goldrichtig

Es gibt noch ehrliche Menschen auf der Welt: Zwei Mädchen in Butzbach haben 1000 Euro gefunden und diese postwendend im Fundbüro abgegeben. Damit machten sie eine Seniorin sehr glücklich.

Mann will Friseurin reinlegen: Doch dann tappt er in eine Falle

Damit hatte ein 21-Jähriger bestimmt nicht gerechnet, als er zu einer Friseurin ging und ihr etwas zum Kauf anbot.

Verfolgungsjagd in Viernheim: Dieb flüchtet zu Fuß auf die A6 - mit kurioser Beute.

*fnp.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare