1. Startseite
  2. Hessen

Vollsperrung: Gegenstand entpuppt sich als Rauchmelder

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. © Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Entwarnung nach einer Vollsperrung wegen eines blinkenden Gegenstandes: Das verdächtige Objekt hat sich am Montagabend auf einer Brücke über der A66 bei Weilbach im südhessischen Main-Taunus-Kreis als Rauchmelder entpuppt. Wie die Polizei berichtete, hatten vermutlich Unbekannte das Gerät dort verloren oder abgelegt. Zunächst war einem Fußgänger, der die Brücke über der Autobahn passierte, der blinkende Gegenstand aufgefallen.

Weilbach - Er alarmierte die Polizei. Daraufhin wurden die A66 und angrenzende Landesstraßen gesperrt. Ein Spürhund suchte nach möglichen Sprengmitteln. Ein Sachverständiger des Landeskriminalamtes gab schließlich Entwarnung. dpa

Auch interessant

Kommentare