1. Startseite
  2. Hessen

Wagen nach Autorennen sichergestellt: Fahrer unter Drogen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Bei einem mutmaßlichen illegalen Rennen mit hochmotorisierten Sportwagen auf der Autobahn 7 bei Bad Hersfeld haben Polizisten ein Auto gestoppt und beschlagnahmt. Der 22-jährige Fahrer stand unter Drogen und musste am Samstag sofort eine vierstellige Sicherheitsleistung zahlen, wie die Polizei am Sonntagmorgen mitteilte.

Bad Hersfeld - Nach Zeugenaussagen waren die vier Sportwagen mit norwegischen Kennzeichen zuvor bereits im Raum Hamburg mit rasanter Fahrweise, überhöhtem Tempo und dichtem Auffahren aufgefallen. Daraufhin begannen Polizeibeamte mit der Fahndung. dpa

Auch interessant

Kommentare