Bundestagswahl
+
Ein Stimmzettelumschlag für die Briefwahl zur Bundestagswahl liegt auf einem Tisch.

Wahl: Endgültiges Ergebnis für Hessen wird bekannt gegeben

Nach einer Sitzung des Landeswahlausschusses am heutigen Freitag (10.00 Uhr) soll in Wiesbaden das endgültige Ergebnis für Hessen bei der Bundestagswahl bekanntgegeben werden. Die SPD hatte bei der Abstimmung Ende September in Hessen die CDU überholt und war mit Abstand stärkste Kraft geworden. Die Sozialdemokraten erreichen laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis des Landeswahlleiters 27,6 Prozent.

Wiesbaden - Das entspricht einem Plus von 4,1 Prozentpunkten gegenüber dem Ergebnis von vor vier Jahren.

Die CDU verlor deutlich und kommt laut vorläufigem Ergebnis auf 22,8 Prozent (minus 8,1 Punkte). Die Grünen sind drittstärkste Kraft mit 15,8 Prozent (plus 6,1). Die FDP landet bei 12,8 Prozent (plus 1,3), die AfD kommt auf 8,8 Prozent (minus 3,1) und die Linke auf 4,3 Prozent (minus 3,8). Üblicherweise verändert sich beim endgültigen amtlichen Endergebnis nichts Wesentliches mehr an den Zahlen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare