1. Startseite
  2. Hessen

Warnung vor Glatteis - Temperaturanstieg in nächster Woche

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Straßenschild warnt mit einer Blinkleuchte vor Glatteis
Ein Straßenschild warnt mit einer Blinkleuchte vor Glatteis. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

In Hessen werden in den kommenden Tagen milde Temperaturen erwartet, zuvor kann es aber noch auf einigen Straßen gefährlich glatt werden. Besonders in der Mitte und im Norden des Bundeslandes besteht in der Nacht zum Montag erhebliche Gefahr von Glatteis durch gefrierenden Regen, örtlich mit Unwetterpotenzial, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach erklärte.

Offenbach - Am Montag ist es dann laut den Prognosen überwiegend stark bewölkt, die Niederschläge ziehen allmählich nach Osten ab. Die Höchstwerte erreichen drei bis acht Grad. Am Dienstag zeigt sich der Himmel über Hessen stark bewölkt bis bedeckt, zeitweise kann es regnen. Die Temperaturen klettern auf maximal sieben Grad im Norden und zehn Grad im Süden. Teils anhaltender Regen wird am Mittwoch erwartet, dazu soll es mit Höchstwerten von 11 bis 14 Grad sehr mild werden. dpa

Auch interessant

Kommentare