Wolken am Himmel über Frankfurt
+
Dunkle Wolken ziehen in Richtung der Skyline von Frankfurt am Main.

Wechselhaftes Wetter in Hessen erwartet

Der Deutschen Wetterdienst (DWD) hat darauf hingewiesen, dass am Samstag nicht nur Gewitter und Schauer, sondern auch Starkregen in manchen hessischen Regionen niedergehen können. Insgesamt bleibe das Wetter zwischen Kassel und Darmstadt wechselhaft bei Temperaturen zwischen 1 und 24 Grad.

Offenbach - Auch für die Nacht zum Sonntag wurden gebietsweise Wolken und Schauer prognostiziert. Für den Tag erwarten die Meteorologen wechselhaftes Wetter mit heiteren Abschnitten vor allem im Süden. Demnach dürften zunächst vor allem im Norden Schauer niedergehen, im Laufe des Tages auch in anderen Teilen des Bundeslandes. Dem DWD zufolge muss auch mit Gewittern gerechnet werden. Die Temperaturen dürften zwischen 20 und 23 Grad liegen.

In der Nacht zum Montag ziehen demnach Wolken auf, gebietsweise gehen Schauer nieder. Tagsüber dürfte sich der Himmel in weiten Teilen Hessens wolkenverhangen präsentieren. Doch auch die Sonne zeige sich zwischendurch immer wieder; vor allem im Süden, heißt es von den Meteorologen. Allerdings gehen im Laufe des Tages erneut Schauer und Gewitter in manchen Regionen nieder. Die Temperaturen dürften dann maximal zwischen 17 und 24 Grad liegen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare