Fußball
+
Ein Fußballspieler spielt den Ball.

Wehen Wiesbaden neuer Drittliga-Spitzenreiter

Der SV Wehen Wiesbaden ist neuer Spitzenreiter der 3. Fußball-Liga. Die Hessen gewannen am Mittwochabend beim MSV Duisburg mit 2:0 (0:0) und übernahmen mit elf Punkten die Tabellenführung vor Aufsteiger FC Viktoria 1889 Berlin und dem 1. FC Magdeburg. Gustaf Nilsson (69. Minute) und Maximilian Thiel (83.) mit einem Zauberschuss erzielten die Tore für die Gäste.

Duisburg - Nach einer eher niveauarmen ersten Halbzeit legte der SVWW im zweiten Abschnitt spielerisch zu und belohnte sich mit der Führung. Nilssons drittes Saisontor brachte die Gäste auf die Siegerstraße. Der eingewechselte Thiel vollstreckte nach einem Ballgewinn fast von der Mittellinie. Duisburgs zu weit vor dem Tor postierter Schlussmann Leo Weinkauf kam nur noch mit den Fingerspitzen an den Ball. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare