Weitere Lufthansa-Maschine mit Geretteten gelandet

Am Frankfurter Flughafen ist am Freitagmorgen eine weitere Lufthansa-Maschine mit gut 200 Menschen an Bord gelandet, die aus Afghanistan in Sicherheit gebracht worden sind. Das Flugzeug war wenige Stunden zuvor in der usbekischen Hauptstadt Taschkent gestartet. Für den Nachmittag werde eine weitere Lufthansa-Maschine aus Taschkent in Frankfurt erwartet, sagte ein Unternehmenssprecher der Deutschen Presse-Agentur.

Frankfurt - Die Bundeswehr hatte in dieser Woche ihre Rettungsaktion für Deutsche und Afghanen begonnen, um sie nach der Machtübernahme der militant-islamistischen Taliban in Sicherheit zu bringen. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare