1. Startseite
  2. Hessen

Weltkriegsbombe in Friedewald gefunden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt
Ein Einsatzort der Polizei ist mit Flatterband abgesperrt. © David Inderlied/dpa/Illustration

Bei Gartenarbeiten auf einem Privatgrundstück in Friedewald (Landkreis Hersfeld-Rotenburg) ist eine Weltkriegsbombe gefunden worden. Der 40 Kilogramm schwere Blindgänger sei abgesichert worden, befinde sich in einer stabilen Lage und soll am Donnerstag entschärft werden, wie die Polizei am Mittwochabend mitteilte. Der notwendige Evakuierungsradius betrage rund 300 Meter.

Friedewald - Mit der Evakuierung werde am Vormittag begonnen. Die Anwohnerinnen und Anwohner werden gebeten, das Gebiet bis 10.00 Uhr zu verlassen. dpa

Auch interessant

Kommentare