1. Startseite
  2. Hessen

Wetter heiter und wolkig: Regen und Gewitter am Wochenende

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Tulpen
Eine einzelne rote Tulpe steht auf einem Feld zwischen vielen weißen Tulpen. © David Young/dpa/Symbolbild

Das Wetter in Hessen wird in den nächsten Tagen heiter mit vereinzeltem Regen. Zeitweise zeigen sich am Donnerstag bei Höchstwerten um die 18 Grad und im Bergland um die 14 Grad auch vermehrt Wolken, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte. Zudem ist schwacher Wind aus nördlichen Richtungen zu erwarten. In der Nacht auf Freitag sind vereinzelt Nebel vor allem nördlich des Mains und leichter Frost bei Tiefstwerten von sechs bis drei Grad zu erwarten.

Offenbach - Auch der Freitag wird heiter und wolkig. Die Höchstwerte liegen bei um die 18 Grad in der Nordhälfte und bis zu 21 Grad im Süden. Das Wetter bleibt trocken, erst am Abend steigt das Schauerrisiko. In der Nacht kühlen die Temperaturen erneut auf zwischen sechs und drei Grad im Norden ab, im Süden sinken sie auf zwischen neun und sechs Grad.

Am Samstag sind Wolken und einige Schauer zu erwarten, im Tagesverlauf dann auch einzelne Gewitter und lokal Starkregen. Das höchste Gewitterrisiko besteht dabei im Südosten. Die Temperaturen steigen tagsüber auf bis zu 17 Grad an. In der Nacht bleibt es trocken und bewölkt bei Tiefstwerten zwischen fünf und zwei Grad. dpa

Auch interessant

Kommentare