1. Startseite
  2. Hessen

Mit Pappe beladener Lkw brennt auf A45: Behinderungen auf der Autobahn

Erstellt:

Von: Samira Müller

Kommentare

Feuerwehr im Einsatz bei Wetzlar: Auf der Autobahn brennt ein mit Pappe beladener Lkw (Symbolfoto).
Feuerwehr im Einsatz bei Wetzlar: Auf der Autobahn brennt ein mit Pappe beladener Lkw (Symbolfoto). © Sepp Spiegl/Imago

Auf der A45 brennt plötzlich ein Lkw. Das mit Pappe beladene Fahrzeug kommt in der Nähe von Wetzlar (Lahn-Dill-Kreis) zum Stehen.

Wetzlar – Ein Lkw hat am frühen Mittwochmorgen (30.03.2022) auf der A45 bei Wetzlar gebrannt. Auf der Autobahn kam es deshalb zu Verkehrsbehinderungen, wie die Polizei mitteilte.

Der Fahrer des Lkw bemerkte gegen 1.20 Uhr einen Knall. Im Rückspiegel entdeckte er Flammen, die aus seinem Anhänger aufloderten. Bei der Abfahrt am Wetzlarer Kreuz zur A485 stoppte er sein Fahrzeug. Der Fahrer kuppelte seine Zugmaschine ab und rief die Feuerwehr sowie die Polizei.

Lkw brennt auf A45: Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn bei Wetzlar

Der Anhänger war mit Pappe beladen. Beide Fahrstreifen der A45 in Richtung Wetzlar Ost (Hanau) wurden für die umfangreichen Löscharbeiten voll gesperrt, wie die Polizei berichtete. Das THW trennte mit einem technischen Gerät die gepresste Pappe, um der Feuerwehr die Bekämpfung der Glutnester zu ermöglichen.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand, wie die Deutsche Presse-Agentur (dpa) berichtete. Durch die Ladung sei das Feuer schwer zu löschen gewesen. Das Fahrzeug habe am Morgen noch geraucht. Die Brandursache sowie die Höhe des Schadens sind aktuell noch nicht bekannt.

Mit Pappe beladener Lkw brennt: A45 teilweise voll gesperrrt

Die Polizei sperrte gegen 4.30 Uhr drei Fahrspuren der Gegenrichtung, damit der Abschleppdienst zur Brandstelle fahren konnte. Der Verkehr läuft seit 5.30 Uhr wieder einspurig in Richtung Hanau.

Aktuell komme es laut Polizei durch die Sperrungen auf der A45 in Richtung Hanau und in Richtung Dortmund sowie auf der B49 rund um Wetzlar zu erheblichen Behinderungen. Vor allem der Schwerlastverkehr wird gebeten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Erst kürzlich kam es zu einem Lkw-Unfall auf der A45. Der Fahrer wurde dabei verletzt und kam ins Krankenhaus. (Samira Müller)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion