+
Unitymedia arbeitet an der Behebung der Probleme. 

Über 24 Stunden

Wetzlar: Störung bei Unitymedia legt Internet im Lahn-Dill-Kreis lahm - Auch Kreis Gießen betroffen

Weite Teile des Lahn-Dill-Kreises sind von einer Störung bei Unitymedia betroffen. Zahlreiche Kunden haben seit weit über 24 Stunden kein Internet. 

Wetzlar/Gießen - Was ist los bei Unitymedia im Lahn-Dill-Kreis? Eine Störung hat dafür gesorgt, dass Tausende Kunden in der Region rund um Wetzlar aktuell keinen Zugriff aufs Internet haben. Auch der Fernsehempfang war über längere Zeit beeinträchtigt. 

"Bei der Hotline angerufen, dort hieß es nur liegt ein Problem vor aber man wüsste nicht wie lange das dauert oder was es ist", schreibt stellvertretend ein Nutzer auf allestörungen.de. 

Wetzlar/Gießen: Unitymedia arbeitet an Reparatur der Internet-Störung

Letztlich sollen rund 6000 Haushalte bereits seit Mittwoch betroffen sein. Viele davon in Wetzlar, doch auch in unter anderem Braunfels, Solms, Herborn und Aßlar geht in Sachen Internet wenig bis nichts. 

Auch im Kreis Gießen soll es Aussetzer geben, wie Nutzer berichten. Bei Unitymedia heißt es am Donnerstagnachmittag auf Twitter: "Derzeit können wir da nur um Geduld bitten. Die Technik ist dort schon dran. Das ganze Netzzentrum rund um Gießen ist betroffen."

Grund für die große Störung von Unitymedia im Lahn-Dill-Kreis ist ein Glasfaserriss. Die Reparaturarbeiten sollen laufen, sind offenbar jedoch nicht ganz simpel. 

red

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare