Ein Linienbus in Wiesbaden (Symbolbild).
+
Ein Linienbus in Wiesbaden (Symbolbild).

Wiesbaden

Horror-Busfahrt: Kind von Mann bedrängt und sexuell belästigt

  • Sascha Mehr
    VonSascha Mehr
    schließen

Eine Neunjährige wird in einem Linienbus sexuell belästigt. Die Kriminalpolizei sucht den mutmaßlichen Täter und bittet um Hinweise.

Wiesbaden - Am Montag, den 22.11.2021, kam es in einem Wiesbadener Linienbus zu einer sexuellen Belästigung, wie die Polizei am Mittwoch, 24.11.2021 mitgeteilt bekam. Opfer war ein neunjähriges Mädchen, das mit der Linie 4 in Richtung Innenstadt unterwegs war.

Gegen 17 Uhr fuhr die Neunjährige mit der Linie 4 vom Biebricher Rheinufer in Richtung Wiesbadener City, als sie von einem älteren Mann unsittlich berührt und belästigt wurde. Das Kind gab an, dass an der Haltestelle Mainstraße oder Rathenauplatz ein ihr unbekannter Mann in den Bus stieg, der sich direkt neben sie setzte und sofort den Körperkontakt mit der Minderjährigen suchte. Dafür rückte der Unbekannte ganz nah an das Mädchen heran und bedrängte sie.

Wiesbaden: Sexuelle Belästigung in Linienbus

Es blieb aber nicht nur beim Heranrücken an das Mädchen, der Mann habe auch seine Hand auf den Oberschenkel der Neunjährigen gelegt. An der Haltestelle des RMCC stieg sie dann aus dem Bus aus. Ob der unbekannte Mann weiterfuhr in Richtung Innenstadt oder ob er ebenfalls aus dem Bus ausstieg, ist unklar, wie die Polizei mitteilte.

Wiesbaden: Kriminalpolizei fahndet nach Täter

Die Wiesbadener Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in dem Fall aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zu der Person unter der Rufnummer (0611) 345-0. Gesucht wird ein Mann, 40-50 Jahre alt, „leicht dunkle Haut, asiatischer Phänotyp“, kräftige Statur. Eventuell mit einem dunkelblauen Pullover und einer Jeans bekleidet. Wer den Vorfall in der Buslinie 4 Richtung Wiesbadener Innenstadt beobachtet hat und Infos dazu oder zum mutmaßlichen Täter geben kann, soll sich bei den Beamten der Kriminalpolizei melden.

Erst vor einiger Zeit kam es zu einem ähnlichen Vorfall. Eine 18-Jährige wurde in Wiesbaden sexuell belästigt. Der unbekannte Täter berührte sie mehrfach unsittlich. Immer wieder kommt es in Wiesbaden zu Fällen von sexueller Belästigung im öffentlichen Nahverkehr. (smr)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare