1. Startseite
  2. Hessen

Wiesbaden springt nach 1:0 gegen Dresden auf Aufstiegsplatz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Markus Kauczinski
Trainer Markus Kauczinski steht im Stadion. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der SV Wehen Wiesbaden und Trainer Markus Kauczinski dürfen von einer Rückkehr in die 2. Fußball-Bundesliga träumen. Die Hessen setzten sich am Dienstagabend mit 1:0 (0:0) gegen Dynamo Dresden durch und verbesserten sich damit in der 3. Liga vorübergehend auf Aufstiegsrang zwei. In einer hitzigen Partie mit insgesamt sieben Gelben Karten erzielte Max Reinthaler in der 79.

Wiesbaden - Minute den Siegtreffer. Der SVWW (30 Zähler) hat derzeit aber noch ein Spiel mehr als der TSV 1860 München (29), die zweite Mannschaft des SC Freiburg (28) und der 1. FC Saarbrücken (27). dpa

Auch interessant

Kommentare