1. Startseite
  2. Hessen

Wind, Regen und Gewitter: Ab Donnerstag freundlicher

Erstellt:

Kommentare

Sonniges Wetter
Bäume werfen in der Morgensonne lange Schatten auf ein Feld. © Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ungemütliches Wetter zieht in Hessen auf. Der Mittwoch beginne stark bewölkt, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mit. Gegen Mittag könnten schauerartige, teils gewittrige Regen auftreten. Am Nachmittag lockert es demnach wieder auf, einzelne Gewitter sind jedoch noch möglich. Die Meteorologen erwarten zudem starke Böen, die am Abend nachlassen sollen.

Offenbach - Die Temperaturen erreichen maximal 15 bis 18 Grad.

Am Donnerstag wird es dem DWD zufolge freundlicher. Im Tagesverlauf soll es oft heiter bis wolkig werden mit längeren sonnigen Abschnitten. Es bleibt trocken bei Höchstwerten zwischen 13 und 17 Grad. dpa

Auch interessant

Kommentare