1. Startseite
  2. Hessen

Wolken und einzelne Schauer am Wochenende in Hessen

Erstellt:

Kommentare

Frankfurt am Main
Ein Binnenschiff fährt vor der Bankenskyline der Innenstadt über den Main. © Boris Roessler/dpa/Archivbild

Die Hessen müssen sich am Wochenende auf unbeständiges Wetter mit kühleren Temperaturen einstellen. In den kommenden Tagen sind immer mal wieder freundliche Phasen zu erwarten, vor allem im Süden gibt es aber auch örtlich Schauer, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Am Freitag wird es zunächst heiter und trocken, ehe sich die Wolken im Tagesverlauf verdichten.

Wiesbaden - Am Abend steigt im Nordwesten dann das Schauerrisko. Die Höchsttemperaturen liegen bei 16 bis 20 Grad. Am Samstag soll es wechselnd bis stark bewölkt mit einzelnen Schauern sein. Auch Gewitter sind lokal nicht ausgeschlossen. Im Nordwesten bleibt es dagegen häufig niederschlagsfrei - bei kühleren Temperaturen von maximal 11 bis 15 Grad. Ähnlich weiter geht es auch am Sonntag, so der DWD-Experte. In der Südosthälfte sind erneut Schauer möglich. Die Temperaturen steigen dann wieder leicht an. dpa

Auch interessant

Kommentare