Insolvenz
+
Ein Kugelschreiber zeigt auf einen Antrag zur Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

Zahl der Verbraucherinsolvenzen in Hessen steigt deutlich

Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen in Hessen ist im Juni deutlich gestiegen. Mit 452 beantragten Verfahren habe es eine Zunahme um 43 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gegeben, teilte das Statistische Landesamt am Mittwoch mit. Die hessischen Insolvenzgerichte hätten 441 Verfahren eröffnet und in einem Fall ein Verfahren mangels Masse abgewiesen.

[Wiesbaden - ]In zehn Fällen sei ein Schuldenbereinigungsplan angenommen worden. Damit setzt sich nach Angaben der Statistiker der Trend seit Februar dieses Jahres mit einer deutlichen Zunahme von Verbraucherinsolvenzen fort. [dpa]

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare