1. Startseite
  2. Hessen

Zug der Linie U8 entgleist in Frankfurt: keine Verletzten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle
Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Ein Zug der Linie U8 ist in Frankfurt am frühen Morgen entgleist. Es habe keine Verletzten gegeben, sagte eine Sprecherin der Verkehrsgesellschaft Frankfurt (VGF) am Freitag. Bei dem Unfall an einer Wendeschleife der Bahn an der Station Riedberg gegen 3.00 Uhr seien keine Fahrgäste in der Bahn gewesen. Grund für das Entgleisen seien wohl Probleme an einer Weiche gewesen.

Frankfurt/Main - Die VGF stellte den Betrieb der Linie U9, die teils parallel zur U8 verkehrt, vorübergehend ein, zwischen den Stationen Kalbach, Riedberg, Sandelmühle und Heddernheim war ein Schienenersatzverkehr unterwegs. dpa

Auch interessant

Kommentare