1. Startseite
  2. Hessen

Zurück nach Darmstadt: Magdeburg verzichtet auf Arslan

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ensar Arslan
Fußballspieler Ensar Arslan. © Uwe Anspach/dpa/Archivbild

Der 1. FC Magdeburg verzichtet auf eine Verpflichtung von Ensar Arslan von Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98. Der Drittliga-Tabellenführer hatte den Offensivspieler im Trainingslager in der Türkei getestet, sieht in dem 20-Jährigen laut Medienberichten keine umgehende Verstärkung. „Ensar hat viele Dinge gut gemacht, aber dass er direkt den Sprung rein schaffen würde, haben wir für uns nicht festgestellt“, sagte Trainer Christian Titz.

Magdeburg/Darmstadt - Arslan hat bei den Lilien noch einen Vertrag bis zum Saisonende. dpa

Auch interessant

Kommentare