1. Startseite
  2. Hessen

Zwei Menschen bei Wohnhausbrand verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr. © Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Bei einem Wohnhausbrand in Königstein im Hochtaunuskreis sind zwei Menschen verletzt worden. Der Brand war am Montagmorgen im zweiten Obergeschoss eines Wohnhauses ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. Bei den Verletzten handele es sich um ein Paar, das dort zusammen mit einem Kind wohnte. Das Kind ist den Angaben zufolge nicht verletzt worden. Wie schwer das Paar verletzt wurde, war zunächst nicht bekannt.

Königstein - Auch die Ursache des Brandes und die Schadenshöhe waren zunächst unklar. dpa

Auch interessant

Kommentare