Unfall
+
Ein Streifenwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall auf B54

Zwei Menschen sind bei einem Motorradunfall auf der B54 nahe Heidenrod (Rheingau-Taunus-Kreis) schwer verletzt worden. Eine 16-Jährige war am Samstagabend aus noch ungeklärten Gründen mit ihrer Maschine in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem anderen Motorrad zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte. Die Jugendliche und der 23 Jahre alte Fahrer des entgegenkommenden Motorrads wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare