1. Startseite
  2. Hessen

Zwei Schwerverletzte bei Unfall im Landkreis Kassel

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Unfall
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. © Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 83 bei Grebenstein (Landkreis Kassel) sind zwei Autofahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war ein 44-Jähriger, der mit seinem Wagen von Kassel in Richtung Hofgeismar unterwegs war, aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten und frontal mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 35-Jährigen zusammengestoßen.

Grebenstein - Dabei zogen sich beide Fahrer am Dienstagabend schwere Verletzungen zu. Für den 35-Jährigen soll den Angaben zufolge nach erster Einschätzung der Rettungskräfte Lebensgefahr bestehen. Die genaue Unfallursache soll nun ein Gutachter klären. Dem 44-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen, da laut Polizei bei ihm der Anfangsverdacht auf eine Alkoholisierung bestand.

An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein Totalschaden von etwa 10.000 Euro. Sie wurden für die weiteren Ermittlungen sichergestellt. Wegen des Unfalls musste die B83 in beide Richtungen bis in den frühen Mittwochmorgen voll gesperrt werden. dpa

Auch interessant

Kommentare