1. Startseite
  2. Hessen

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß von Linienbus mit Auto

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Feuerwehr
Blaulichter leuchten an einem Einsatzfahrzeug der Feuerwehr. © Robert Michael/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Beim Zusammenstoß eines Linienbusses mit einem Auto sind am Donnerstag in Nordhessen zwei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Nach Angaben der Polizei in Kassel entstand ein Schaden von rund 35 000 Euro. Der 60 Jahre alte Busfahrer hatte den Ermittlungen zufolge in der Nähe von Schauenburg (Landkreis Kassel) beim Abbiegen zu weit ausgeholt und war dadurch in den Gegenverkehr geraten.

Schauenburg/Kassel - Dem 29 Jahre alten Autofahrer gelang es nicht, rechtzeitig auszuweichen. Bei dem Zusammenstoß erlitt der 29-Jährige schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der 60-Jährige zog sich leichte Verletzungen zu. Die beiden Reisenden in dem Bus blieben unverletzt. dpa

Auch interessant

Kommentare