+
Ist Annemarie Eilfeld eine Kandidatin im Dschungelcamp 2019?

Kandidatengerüchte 

Annemarie Eilfeld: DSDS-Zicke wohl keine Kandidatin im Dschungelcamp 2019

Annemarie Eilfeld sollte laut einem Bericht zu den Kandidaten für das Dschungelcamp 2019 gehören. Allerdings sehen wir sie wohl nicht in der RTL-Sendung.

Bereits Mitte Oktober dementierte Annemarie Eilfeld eine mögliche Teilnahme am Dschungelcamp 2019. Auf ihrem Facebook-Account bezeichnete sie einen entsprechenden Bericht als „Fake News“. Damals wurde noch spekuliert, ob sie dies wegen einer möglichen Verschwiegenheits-Klausel in ihrem Dschungelcamp-Vertrag dementieren würde. Nun sieht es so aus, als ob sie tatsächlich nicht in der 13. Staffel von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“ dabei sein wird.

Denn: In der Kandidaten-Liste der in Sachen RTL-Shows stets bestens informierten Bild-Zeitung taucht Annemarie Eilfeld nicht auf. Im Oktober hatte das People-Magazin Closer sie (unter Berufung auf „Insider-Kreise“) als mögliche Teilnehmerin ins Spiel gebracht. Damals war zu lesen:

„2009 legte sich Annemie (sprich Ännämi) als Kandidtain bei ‚Deutschland sucht den Superstar‘ mit Jury-Chef Dieter Bohlen (64) an. Jetzt soll sie im Busch für noch mehr Krawall und Remmidemmi sorgen. Und das wird fürstlich belohnt: Bislang bekam sie laut eigener Aussage 2.500 Euro pro Auftritt. Da könnte RTL jetzt locker noch ‘ne Null dranhängen...“

Stand RTL damals in Verhandlungen mit Annemarie Eilfeld - und letztlich wurde nichts draus? Oder hat RTL Annemarie als Ersatz-Kandidatin auf der Liste? Man weiß es nicht...

Dschungelcamp 2019: Das sind alle Kandidaten

Dschungelcamp-Kandidat(in)

Bekannt als

Bastian Yotta

Protz-Millionär, „Adam sucht Eva“, „Die Yottas! Mit Vollgas durch Amerika“

Tommi Piper

Sprecher von „Alf“, Synchronsprecher, Sänger, Schauspieler

Chris Töpperwien

„Currywurst König“ in der der Vox-Sendung „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“

Domenico de Cicco

Reality-TV-Kandidat („Bachelor in Paradise“, „Bachelorette“)

Evelyn Burdecki

Reality-TV-Kandidatin („Bachelor in Paradise“, „Promi Big Brother“, „Bachelor“)

Gisele Oppermann

„Heul-Kandidatin“ bei „Germany’s Next Topmodel“

Sibylle Rauch

Schauspielerin und Erotik-Star („Eis am Stil“, Porno-Filme)

Doreen Dietel

Schauspielerin (“Mädchen, Mädchen 2“, „Dahoam is Dahoam“)

Sandra Kiriasis

Bob-Olympiasiegerin (Gold 2006 in Turin)

Felix van Deventer

Schauspieler (GZSZ)

Peter Orloff

Schlagersänger

Leila Lowfire

Busenwunder und Sex-Expertin

Tobias Wegener (Ersatzkandidat für Bastian Yotta)

Reality-TV-Kandidat („Love Island“)

Dschungelcamp: Vorfreude bei den Moderatoren

Annemarie Eilfeld im Dschungelcamp 2019? Spekulationen um Kandidatin

Ein Ex-Reality Star im Dschungelcamp 2019? Keine Seltenheit. Gefühlt hat jeder zweite Kandidat, der im australischen Dschungel um den begehrten Thron des Dschungel-Königs kämpft, seine Bekanntheit durch seine Teilnahme an einer Reality-Show erlangt: Gina-Lisa Lohfink, Daniele Negroni, Sarah Joelle Jahnel oder Katia Vides, sind nur einige Beispiele. Ob „Germanys next Topmodel“ (GNTM), „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) oder „Der Bachelor“-  viele Teilnehmer von Reality-Shows scheinen letztendlich im Dschungel zu landen.

Daher überrascht das Gerücht, dass Annemarie Eilfeld (28) am Dschungelcamp 2019 teilnimmt, nicht. Die Blondine begann ihre Karriere vor circa zehn Jahren in der RTL Show „Deutschland sucht den Superstar“ und belegte damals sogar den dritten Platz. 

Annemarie Eilfeld: Das Dschungelcamp 2019 wäre ihre dritte Reality-Show

Auch wenn sie erst 2009 Bekanntheit erlangte, arbeitete die 28-Jährige schon lange vorher an ihrem Erfolg. Schon mit sieben Jahren genoss sie eine tänzerische und musikalische Ausbildung und bewarb sich bei mehreren Gesangswettbewerben. Was wohl die Wenigsten wissen dürften, ist, dass Annemarie vor DSDS noch an einer anderen Castingshow teilnahm: An der Show „Star Search“, die von 2003 bis 2004 bei Sat1 lief.

Dort schaffte sie es sogar bis in die Endrunde und veröffentlichte daraufhin ihren ersten eigenen Song „C the Light“. Der erhoffte Erfolg blieb damit aber aus. Als Sängerin der Rockband „SIX“ trat Annemarie Eilfeld aber immerhin als Vorband von Christina Stürmer auf. 2009 folgte dann die Teilnahme an der sechsten Staffel von DSDS und kurze Zeit später ihr Durchbruch.

Aufmerksamkeit erlangte sie aber nicht nur durch ihren Gesang, sondern vor allem auch durch knappe Bühnenoutfits und Zickereien. Dieter Bohlen bezeichnete sie damals als „Bitch“. Ihr Wille, um jeden Preis aufzufallen, dürfte Annemarie Eilfeld aber zu einer idealen Kandidatin für das Dschungelcamp 2019 machen. 

Annemarie Eilfeld ist beruflich voll beschäftigt - bleibt da Zeit für das Dschungelcamp 2019? 

Während ihrer Teilnahme an DSDS konnte Annemarie vor allem mit englischsprachigen Songs, unter anderem von Pink, Britney Spears oder Kelly Clarkson, punkten. Nach der Show verwandelte sie sich und sang fortan hauptsächlich deutsche Lieder. „Barfuß durch Berlin“ war der Name der ersten Single, die sie nach der Reality-Show auf den Markt brachte. Vor Kurzem erschien ihr neuer Song „Wenn du gehst“.

Gesangsgrößen wie Helene Fischer und Vanessa Mai kann Annemarie Eilfeld (noch) nicht das Wasser reichen. Trotzdem schafft sie es mit Fernsehauftritten im ZDF-Fernsehgarten oder The Dome immer wieder vor einem großen Publikum aufzutreten. Nebenbei arbeitet sie an ihrer Fernsehkarriere. So war die Blondine unter anderem schon bei „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ (GZSZ) und „Alarm für Cobra 11“ zu sehen. Bei dem Radiosender B2 moderiert sie zweimal die Woche eine eigene Sendung. Sie scheint also voll beschäftigt.

Kandidatin im Dschungelcamp 2019? Annemarie Eilfeld musste aus Berlin flüchten 

Privat ging es Annemarie Eilfeld nicht immer gut. Im Herbst 2016 verfolgte sie ein Stalker und schrieb ihr bedrohliche Nachrichen wie „Fühl dich nicht so sicher, guck lieber zweimal, bevor du irgendwo hingehst“. Die Drohungen machten der Sängerin so große Angst, dass sie aus Berlin zurück in ihre Heimat Dessau-Roßlau zog.

Jetzt geht es der Blondine endlich besser. 2017 lernte sie ihren Freund Tim auf Mallorca kennen. Das Paar wirkt sehr verliebt und zog im April 2018 sogar zusammen. Nach zahlreichen gescheiterten Beziehungen, scheint sie nun endlich die wahre Liebe gefunden zu haben. Auf Instagram teilte Annemarie im Sommer ein süßes Urlaubsbild von ihnen, das die Bildunterschrift „Das kann nur L.I.E.B.E sein. I love you my wonderful Tim“ trägt. 

In einem Interview mit Promiflash verriet Annemarie, dass das Paar auch schon über eine Hochzeit und Kinder gesprochen hätte. Das habe aber noch Zeit. Denn bevor sie ihre gemeinsamen Träume verwirklichen, möchte jeder zuerst seine eigenen Träume in die Realität umsetzen. 

Annemarie Eilfeld machte eine krasse Veränderung durch 

Möglicherweise dauert es aber trotzdem nicht mehr allzu lange. Denn im Mai hat Annemarie eine drastische Veränderung durchgemacht: Sie nahm mehrere Kilos ab und trägtjetzt zwei Kleidergrößen weniger als zuvor. Die Kurven, für die Annemarie so bekannt war, sind damit verschwunden.

In einem Interview mit RTL verrät Annemarie ihren Abnehm-Trick: das sogenannte Intervallfasten. In einem Intervall von nur acht Stunden am Tag erlaubte sie sich zu essen. Die restlichen 16 Stunden fastete sie. Außerdem machte sie viel Sport und trank viel Tee.

Allerdings hat Annemarie Eilfeld sich die Kilos wohl nicht für das Dschungelcamp 2019 runtergehungert. Der Grund für ihre Figurveränderung, deutet an, dass eine Hochzeit nicht so abwegig ist, wie die Blondine und ihr Freund zunächst behaupten. Denn Annemaries großes Ziel ist es, in ihr Traumhochzeitskleid zu passen. Wie dieses Kleid aussieht und ob sie ihr Ziel mittlerweile erreicht hat, ist nicht bekannt. 

Annemarie Eilfeld dementiert die Gerüchte über ihre Teilnahme am Dschungelcamp 2019 

Davor könnten wir sie aber noch im australischen Dschungel sehen. Das berichtet zumindest die Closer. Als Annemarie von diesem Gerücht erfährt, dementiert sie es sofort in einem Facebook-Post mit den Worten „Achtung! Falschmeldung! Fake News!“. Sie würde definitiv nicht ins Dschungelcamp 2019 einziehen. Das stehe für sie seit Jahren nicht zur Debatte. 

Auch wenn Annemarie die Nachricht (noch) abstreitet, muss das nicht heißen, dass sie nicht wahr ist. Denn die RTL-Verträge besagen, dass die Kandidaten bis zur offiziellen Verkündung im Januar an absolute Verschwiegenheit gebunden sind.

Es wäre also gut möglich, dass es in zwei Monaten doch heißt, dass die Blondine den Dschungel aufmischen wird. Andere Kandidaten des Dschungelcamps 2019 könnten unter anderem der Ex Erotik-Star Sibylle Rauch, Ex-GNTM Kandidatin Gisele Oppermann, Alf-Stimme Tommi Piper, Millionär Bastian Yotta und „Bachelor in Paradies“ StarDomenico de Cicco sein sowie seine Ex-Freundin Evelyn Burdecki. Da passt Annemarie Eilfeld als Ex-DSDS Kandidatin super rein!

Emilija Mihailova: Geht die DSDS-Skandal-Kandidatin ins Dschungelcamp 2019?

Gehört Emilija Mihailova zu den Dschungelcamp-Bewohnern 2019? Die frühere DSDS-Kandidatin soll wohl dabei sein und für die nötige erotische Spannung sorgen.

jus

Lesen Sie auch: Dschungelcamp 2019: Der Start und die Sendetermine bei RTL 

Dschungelcamp 2019: Ab wann werden die Kandidaten rausgewählt?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare