RTL-Kuppelshow

Bauer sucht Frau: Das verdient Cowboy Uwe aus dem Kreis Kassel bei der RTL-Show

  • vonMatthias Hoffmann
    schließen

"Bauer sucht Frau" startet im Herbst 2020 bei RTL. Jetzt wurde bekannt, wie viel Geld Cowboy Uwe aus dem Kreis Kassel bei der Doku-Soap verdient.

  • "Bauer sucht Frau" startet im Herbst 2020
  • Mit dabei: Pferdenarr Uwe aus dem Kreis Kassel
  • Jetzt wurde bekannt, wie viel der Landwirt bei der Doku-Soap verdient

Kreis Kassel - Hurra, sie suchen wieder! RTL schickt 14 neue Kandidaten bei der Kult-Sendung "Bauer sucht Frau" ins Rennen. Die Doku-Soap läuft bereits seit 2005 und beschert dem Sender bis heute starke Einschaltquoten. Mit Uwe (54) ist auch ein Landwirt aus dem Kreis Kassel* mit von der Partie. Der Pferdenarr und leidenschaftliche Cowboy möchte endlich seine große Liebe finden. hna.de* verrät, was der Teilnehmer bei "Bauer sucht Frau" verdient.

"Bauer sucht Frau": Uwe aus Kassel bei der RTL-Show

Auf der Ranch von "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer Uwe aus dem Kreis Kassel leben 15 Pferde.

Im Herbst dieses Jahres ist es endlich wieder so weit: "Bauer sucht Frau" geht in die nächste Runde. Moderiert wird das Landluft-Spektakel wie immer von Inka Bause (51). Die Moderatorin steht ihren Schützlingen mit Rat und Tat zur Seite. 14 Kandidaten hat RTL diesmal aus dem Hut gezaubert - darunter auch die 31 Jahre alte Denise. Für uns viel interessanter ist jedoch Landwirt Uwe. Der 54-Jährige kommt nämlich aus dem Kreis Kassel.

Name

"Bauer sucht Frau"

Erstausstrahlung

2. Oktober 2005

Sender

RTL

Länge

90 Minuten pro Folge

Moderation

Inka Bause (51)

Die ersten Informationen über Uwe hat RTL schon durchsickern lassen. Der Pferdenarr hat eine Ranch. Dort leben neben den 15 Galoppern noch zwölf Mutterkühe, fünf Ochsen, zwei Ziegen sowie ein Minipony und ein Esel. Acht Hektar Weidefläche sorgen für genügend Auslauf, wie auf der offiziellen Seite von rtl.de* über den "Bauer sucht Frau"-Kandidaten zu lesen ist. Neben den Tieren ist die Musik sein großes Hobby: Uwe aus dem  Kreis Kassel* steht auf Countrymusik, spielt selbst Gitarre und kann singen. Wie seine Traumfrau aussehen soll, das weiß der Cowboy ganz genau: "Das Gesamtpaket muss passen: Offen, ehrlich, liebevoll und ein bisschen sportlich sollte sie sein."

"Bauer sucht Frau": Frauen fliegen auf Uwe aus Kassel 

Countrymusik ist die große Leidenschaft von "Bauer sucht Frau"-Kandidat Uwe aus dem Kreis Kassel.

Neben der Chance, bei "Bauer sucht Frau" die Liebe fürs Leben zu finden, gibt es bei der Doku-Soap auch etwas zu verdienen. Wie die Illustrierte "Bunte" berichtet hat, verdienen Kandidatinnen und Landwirte unterschiedlich viel Geld. Wer zum Scheunenfest geht, bekommt demnach pauschal 250 Euro von dem Produktionsunternehmen Grundy Light Entertainment. Erobert eine Kandindatin das Herz des Famers und darf mit auf seinen Hof, dann springen pro Drehtag noch einmal 150 Euro heraus. Die Bauern - also auch Uwe aus dem Kreis Kassel - werden von RTL pauschal mit 3000 Euro vergütet.

Frauen, die den Kandidaten der Kuppelshow kennenlernen möchten, können sich nach wie vor bei RTL bewerben. Einfach eine E-Mail an bauersuchtfrau@rtl.de schicken. Oder telefonisch unter der (030) 2579 200 200 - der Anruf ist nicht kostenfrei. Klar ist: Uwe aus dem Kreis Kassel kommt bei den Frauen prima an. Unter einem Instagram-Video finden sich zahlreiche positive Kommentare. Eine Frau schreibt kurz und knapp: "Toller Mann!" Andere sind "schockverliebt" beziehungsweise "komplett verzaubert". Eine Followerin möchte den "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer direkt mit ihrer Mutter verkuppeln.

Lesen Sie mehr zum Thema "Bauer sucht Frau"Cowboy Uwe aus dem Kreis Kassel* zeigt Inka Bause seinen Saloon.

*hna.de ist Teil des bundesweiten Ippen Digital Redaktionsnetzwerks

Matthias Hoffmann

Rubriklistenbild: © Bernd Wüstneck, dpa; RTL/TVNOW

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare