1. Startseite
  2. Film, TV & Serien

Bauer sucht Frau: Damit hat Nils das Herz von Hofdame Vanessa gewonnen

Erstellt:

Von: Christina Rosenberger

Kommentare

Bauer sucht Frau: Jungbauer Nils versucht, Hofdame Vanessa zu beeindrucken. Ob er damit Erfolg hat? (Archivbild)
Bauer sucht Frau: Jungbauer Nils versucht, Hofdame Vanessa zu beeindrucken. Ob er damit Erfolg hat? (Archivbild) © RTL

In der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“ vollführt Bauer Nils einen echten Kraftakt - Hofdame Vanessa verrät dazu ein Liebes-Geheimnis.

Bei „Bauer sucht Frau“ suchen der TV-Sender RTL* und Moderatorin Inka Bause* jedes Jahr wieder die große Liebe für Landwirte aus Deutschland. Auch aktuell werden wieder einsame Herzen verkuppelt - in der 17. Staffel der Fernsehsendung. Einer der Kandidaten 2021 ist auch der 33 Jahre alte Nils aus Hessen. Der lebt auf einem Vier-Seiten-Hof im Odenwald und kümmert sich gemeinsam mit seinen Eltern und dem Bruder um 15 Black-Angus-Rinder. Wie echo24.de berichtet, hat Nils erst im zweiten Versuch Hofdame Vanessa zur Hofwoche eingeladen - und wollte sie nun mit einer großen Geste beeindrucken.

Der Haken daran: Jungbauer Nils gab bereits vor Staffelbeginn von „Bauer sucht Frau 2021“ zu, dass er noch nie eine richtige Freundin hatte. Kann der Odenwälder also seiner Auserwählten Vanessa nun seine Gefühle zeigen und somit vielleicht in der Hofwoche die große Liebe und eine echte Beziehung finden? Immerhin spricht der „Bauer sucht Frau“-Teilnehmer Nils bereits von Gefühlen.

Bauer sucht Frau 2021: Hofdame Vanessa mit süßem Geständnis

Deshalb geht der 33-jährige Jungbauer Nils aus der 17. Staffel von „Bauer sucht Frau“* einen romantischen Schritt. Er pflanzt gemeinsam mit seiner Hofdame Vanessa einen Baum. In der RTL-Kuppelshow lässt der Odenwälder die Muskeln spielen. „Ich glaub, ich hab in meinem Leben bisher noch kein schwereres Loch gegraben“, gibt Nils im RTL-Interview zu. Der Boden sei sehr hart gewesen. Doch es scheint, als hätte genau das Vanessa tatsächlich beeindruckt.

Die „Bauer sucht Frau*“-Hofdame gesteht mit einem Glitzern in den Augen: „Ich hab auf seine Arme geachtet“. Weiter schwärmt die Blondine, das habe ihr sehr gut gefallen. „War auf jeden Fall sehr ansehnlich“, freut sich Hofdame Vanessa insgeheim darüber, dass das junge Paar nur eine Schaufel dabei hatte, um das Loch für den ersten gemeinsamen Baum zu graben. „Grundsätzlich bin ich ja dafür, dass man die Sachen gemeinsam macht, aber da wir ja nur eine Schippe dabei hatten, ging es ja nicht anders“, schmunzelt Vanessa in die Kamera.

Bauer sucht Frau 2021: Jungbauer Nils und Hofdame Vanessa - Gefühle im Spiel?

Und Jungbauer Nils hatte sich wohl vor seiner Herzensdame Vanessa besonders angestrengt. Er habe sich nicht blamieren wollen, erklärt der „Bauer sucht Frau“-Teilnehmer aus der 17. Staffel gegenüber RTL. „Ich habe geschwitzt, weil es so anstrengend und auch so heiß war“, berichtet der 33-Jährige. Das hat sich vermutlich mehr als nur gelohnt. Nachdem Nils und Vanessa den jungen Baum schließlich gemeinsam in das Loch gestellt und fertig eingepflanzt haben, entlockt RTL Vanessa tatsächlich ein großes Geständnis.

„Ja, ich habe mich so verguckt in ihn“, gibt „Bauer sucht Frau“-Hofdame Vanessa zu - und auch Nils ist der Meinung: „Ich denke, dass wir beide Gefühle zueinander haben, dass wir uns beide zueinander hingezogen fühlen.“ Bleibt also die Frage, wie es mit den beiden Turteltauben weitergeht. Wie die Hofwoche für Nils und Vanessa endet, können Sie am Montagabend (29. November) um 20:15 Uhr auf RTL verfolgen, oder in der RTL+-Mediathek schauen.

Mit Nils und Vanessa als Traumpaar könnte „Bauer sucht Frau“ übrigens schon wieder eine richtig erfolgreiche Bilanz ansteuern. Immerhin berichtete echo24.de* bereits über das Happy End bei Peter und Kerstin. So könnten sich diese beiden Pärchen in die Reihe der Paare einreihen, die seit Start von „Bauer sucht Frau“ noch zusammen sind* und somit über die RTL-Kuppelshow ihr großes Glück finden konnten. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare