1. Startseite
  2. Film, TV & Serien

„Kann mir deinen Namen einfach nicht merken“ Toby Gad verwechselt DSDS-Brüder

Erstellt:

Von: Alica Plate

Kommentare

Vier verbliebende Kandidaten kämpfen im großen „Deutschland sucht den Superstar“-Finale am 07. Mai um den Titel. Juror Toby Gad fiebert mit seinen Schützlingen mit. Doch sich die Namen zu merken, scheint dem TV-Star dabei nicht leicht zu fallen.

Köln - Das große Finale von „Deutschland sucht den Superstar“ 2022 (alle News auf der Themenseite) steht in den Startlöchern. Am 07. Mai um 20.15 Uhr kämpfen Amber van den Elzen (20), Gianni Laffontien (17), Harry Laffontien (21) und Melissa Mantzoukis (18) um den Titel und den Start einer großen Musikkarriere. Doch Juror Toby Gad scheint noch immer so seine Probleme damit zu haben, seine Schützlinge auseinanderzuhalten - ist aber auch gemein, wenn sich ausgerechnet zwei Brüder unter den vier Kandidaten im Finale befinden...

Deutschland sucht den SuperstarReality
SenderRTL
Erstausstrahlung9. November 2002
Bisherige Staffeln19

DSDS: Finale am 07. Mai

Am Samstagabend, dem 7. Mai wird es spannend auf RTL - denn die große Frage, wer den Titel „Deutschland sucht den Superstar 2022“ (alle News zur aktuellen Staffel) absahnt, wird endlich geklärt! Die vier verbliebenden Kandidaten müssen dabei innerhalb von drei Song die Zuschauer von sich überzeugen. Darunter befindet sich auch ihr eigener Song „Someone To You“, den kein geringerer als DSDS-Juror Toby Gad für die Kandidaten komponiert hat.

Doch Toby Gad scheint auch abseits der großen Showbühne ein gutes Verhältnis zu seinen Schützlingen zu haben. Genau das wird auch auf Instagram immer wieder klar - er unterstützt die Verbliebenden und setzt alles daran, sie für das große Showbusiness zu wappnen.

DSDS: Toby Gad geht offen mit seiner Schwäche um

Genau dabei wird ihm seine Schwäche auch immer wieder zum Verhängnis. Denn Toby Gad scheint sich nicht gut Namen einprägen zu können.

Derzeit kämpfen zwar nur noch vier Kandidaten um den Titel - darunter aber auch zwei Brüder, die das Ganze für den DSDS-Juroren noch einmal erschweren. Äußerlich sehen sich die beiden zwar nicht wirklich ähnlich, doch der gemeinsame Nachname scheint ihn dennoch zu verwirren, wie in Giannis Story deutlich wird.

„Kann mir deinen Namen einfach nicht merken“ Toby Gad verwechselt DSDS-Brüder

„Hier bin ich mit Harry“, stellt Toby Gad den Zuschauern seinen Schützling auf Instagram vor. Doch da mischt der Sänger schnell ein und stellt klar: „Gianni“. Denn neben dem DSDS-Juroren sitzt nicht Harry, sondern sein Bruder Gianni.

„Mein Gott, ich kann mir deinen Namen einfach nicht merken... Ich bin eine Katastrophe“, gibt der DSDS-Juror darauf zu verstehen. Eine Situation, die Gianni jedoch mit Humor nehmen kann - beide lachen in die Kamera, als wäre nichts gewesen. „Wir machen keinen zweiten Versuch mit dem Namen. Wir haben drüber gelacht“, kommentiert der 17-Jährige die Story.

DSDS-Juror Toby Gad spricht über Zusammenarbeit mit Schlagerstar Helene Fischer: „Gut Polonaise tanzen“

In einem Interview sprach Toby Gad kürzlich über die Zusammenarbeit mit Schlagerstar Helene Fischer. Seiner Meinung nach könnte man zu ihren Hits „gut Polonaise tanzen“. Verwendete Quellen: Instagram.com/_gianni_official

Auch interessant

Kommentare