+
Victoria Swarovski und Daniel Hartwich moderieren die Tanzshow "Let's Dance".

Starttermin am 15. März 

Let’s Dance: Alle Kandidaten offiziell bestätigt - Schauspieler sorgt für Sensation

Noch knapp fünf Wochen, dann tanzen insgesamt 14 Prominente um den Titel bei Let´s Dance. Nun wurden alle Kandidaten offiziell bestätigt, ein Schauspieler sorgt für eine Sensation. 

Update vom 11. Februar 2019: Noch knapp vier Wochen, dann tanzen 14 Prominente um den Pokal bei „Let´s Dance“. Nun stehen endlich alle Kandidaten der RTL-Sendung fest, der TV-Sender verkündete auch die letzten Teilnehmer persönlich. Zuschauer dürfen sich vor allem auf Dschungelkönigin Evelyn Burdecki freuen. Auch Oliver Pocher, Ex-Handball-Profi Pascal Hens, Comedian Özcan Cosar und Schauspieler Benjamin Piwko sind Teil der Tanz-Show. Besonderes Highlight: der 38-jährige Piwko ist gehörlos und wird die Musik der Tänze lediglich mit seinem Körper spüren. Das ist eine echte Sensation. 

Update vom 7. Februar 2019, 13.26 Uhr: Die nächsten beiden Kandidaten von Let´s Dance stehen fest. Wie der TV-Sender selbst bekanntgab werden auch Schauspieler Jan Hartmann und Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt um den Pokal kämpfen. Damit stehen neun der insgesamt 14 Prominenten bereits fest. 

Let’s Dance: Die ersten Kandidaten stehen fest - Sängerin sorgt für Sensation 

Köln - Für viele ist die RTL-Sendung „Let’s Dance“ aus dem Kalender nicht mehr wegzudenken, im März startet endlich die neue Staffel der Tanz-Sendung. Insgesamt 14 Prominente kämpfen dann um den Pokal, die ersten sieben Kandidaten wurden nun bereits bestätigt. Der TV-Sender sorgt dabei für die ein oder andere Überraschung, mit der selbst eingefleischte Tanz-Fans nicht gerechnet haben dürften. Im Vorjahr konnte sich übrigens Ingolf Lück den Pokal sichern. 

Let’s Dance 2019: Das sind die bisher bestätigten Kandidaten

Sieben Kandidaten sind bereits bestätigt, die Prominenten dürften vor allem RTL-Zuschauern bestens bekannt sein. Für eine Überraschung sorgt dabei besonders Nazan Eckes. Die 42-Jährige durfte jahrelang selbst durch die Tanzsendung führen, gemeinsam mit Hape Kerkeling und später Daniel Hartwich, moderierte die hübsche Brünette insgesamt drei Jahre lang „Let’s Dance“. Aus einem anderen RTL-Format dürfte Ella Endlich vielen Zuschauern ein Begriff sein. Die Schlagersängerin nahm in der vergangenen Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ neben Juror Dieter Bohlen Platz. 

Mit „Gute Zeiten schlechte Zeiten“-Schauspielerin Ulrike Frank ist bereits die dritte RTL-Interne Kandidatin bestätigt. Die Schauspielerin kämpft mit insgesamt 13 Konkurrenten auf dem Tanzparkett, eine von ihnen wird auch Barbara Becker sein. Die Ex-Frau von Boris Becker ist bereits die dritte Verflossene der Tennis-Legende. Mit Alessandra Meyer-Wölden und Lilly Becker standen bereits zwei andere ehemalige Partnerinnen Beckers auf dem RTL-Parkett. 

Let’s Dance 2019 Kandidaten: Sängerin Kerstin Ott sorgt für Sensation 

Ebenfalls bestätigt: die beiden Sänger Lukas Rieger und Kerstin Ott. Während Rieger mit erst 19 Jahren vermutlich das Küken der Staffel darstellt, sorgt Schlagersängerin Kerstin Ott für eine wahre Sensation. Wie RTL selbst bekanntgibt, wird die lesbische Sängerin als männlicher Part in den Wettbewerb einziehen und gemeinsam mit einer weiblichen Profitänzerin um den Pokal kämpfen. Ihr Song „Die immer lacht“ dürfte den meisten Zuschauern ein Begriff sein. 

Thomas Rath komplettiert als siebter Kandidat die bislang bestätigten Teilnehmer. Der Designer wurde durch seine Rolle als Juror bei „Germany´s next Topmodel“ einem großen Publikum bekannt. Wann genau die restlichen sieben Kandidaten veröffentlicht werden, hat der TV-Sender noch nicht verraten. Fest steht jedoch: auch in dieser Staffel werden Victoria Swarovski und Daniel Hartwich die Tanzshow moderieren.

Lesen Sie auch: Ausstieg von Motsi Mabuse bei „Let‘s Dance“ (RTL) zeichnet sich ab - Nachfolgerin scheint gefunden. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare