Hygienekonzept im Corona-Zeitalter

Promi Big Brother (Sat.1): Corona-Party im Promi-Container - knallharte Regeln für Live-Shows

Die achte Staffel „Promi Big Brother“ (Sat.1) beginnt Anfang August. Dank knallharten Regeln können Fans im Promi-Container eine Corona-Party feiern.

Die „Promi Big Brother“-Macher haben sich ein Hygiene-Konzept im Corona-Zeitalter überlegt, um eine Live-Show mit Publikum zu ermöglichen. (Montage)

Köln - Zwölf mehr oder minder bekannte Stars und Sternchen kämpfen ab dem 7. August im Promi-Container um das satte Preisgeld in Höhe von 50.000 Euro. Damit „Promi Big Brother" auf Sat.1 trotz Coronavirus-Krise ein echter Quotenkracher wird, hat sich der Sender richtig heiße Neuerungen einfallen lassen.

Nachdem bereits bekannt gegeben wurde, dass das XXL-Trash-Spektakel statt der üblichen zwei Wochen ganze drei Wochen über den heimischen Bildschirm flimmert, folgte der nächste Kracher. Denn „Promi Big Brother" feiert eine Corona-Party* im Promi-Container. nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Rubriklistenbild: © Willi Weber/SAT.1 & Pascoe Naturmedizin/picture alliance/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare