+
Die 81-Jährige Renate begeisterte Guido Maria Kretschmer mit ihrer sehr sympathischen Art.

Mit 81 Jahren

„Shopping Queen“ (Vox): Älteste Kandidatin überhaupt sorgt für TV-Sensation

Renate aus Münster war mit 81 die älteste Kandidatin bei „Shopping Queen“. Nicht nur begeisterte sie mit ihrer Laune - sie gewann sogar.

Münster - Mit 81 ist der Spaß am Leben noch lange nicht vorbei! Das beweist zumindest Renate aus Münster, die am Donnerstagabend einen neuen Rekord erstellte: Sie war nämlich die älteste „Shopping Queen“-Kandidatin, die je bei dem vier-stündigen Shopping-Marathon angetreten ist. Doch damit nicht genug - jetzt hat sie sogar gewonnen!

„Shopping Queen“: Renate nimmt an VOX-Sendung mit 81 Jahren teil

Fünf Frauen aus Münster kämpften diese Woche um den Titel „Shopping Queen“ ihrer Stadt in der Vox-Sendung mit Guido Maria Kretschmer, die Entscheidung fiel wie immer am Freitag. Bevor die 81-jährige Renate den Titel jedoch tatsächlich abstaubte, hatte sie schon längst einen anderen gewonnen - und zwar den als „Shopping Queen der Herzen.“ Super gut gelaunt zeigte sich die Seniorin bei ihrem Shopping-Nachmittag am Mittwoch. Genauso wie ihre Freundin und Begleitung Hildegard. 

Nur selten erlebten Zuschauer ein Paar, das so viel Spaß im pinken Shopping-Queen-Bus hatte, wie die beiden Damen. "Hildegard, wir alten Schachteln – dass wir das noch erleben dürfen", rief Renate sichtlich amüsiert. Und die 81 Jahren schienen für die beiden auch kein Problem darzustellen. Ganz im Gegenteil: Immer wieder nahmen sie sich selbst und ihr Alter auf die Schippe. Selbst Mode-Experte Guido Maria Kretschmer war vom Paar begeistert: "Sind das nicht süße Mädels!"

„Shopping Queen“ auf Vox: Renate hat klare Vorstellungen, was ihr Outfit betrifft

Doch nicht nur Spaß hatte Renate bei ihrer Shopping-Tour. Die Seniorin, die übrigens BVB-Anhängerin ist, hatte an diesem Nachmittag auch ein weiteres Ziel - sie wollte gewinnen. Und dafür hatte sie klare Vorstellungen, wie ihr Outfit mit einem Sommerrock (Motto der Mittwoch-Sendung) auszusehen hatte: "Nicht ausgeschnitten, weil ich in meinem Alter schon einen Geierhals habe", betonte sie. Auch die Ärmel ihres Oberteils sollten nicht zu kurz ausfallen, "weil ich hier dann schon die Entenflügel habe."

Renate und Hildegard hatten richtig Spaß im pinken Shopping-Queen-Bus.

Am Ende ließ sich das Ergebnis auf jeden Fall sehen und Renate lieferte eine derart umwerfende Show auf dem Laufsteg, dass sie von den anderen Kandidatinnen 39 von 40 Punkten bekam. Die 81-Jährige sei für sie "eine totale Wucht", "der absolute Knaller", sie habe "total verzaubert". Aber woher bekommt die Seniorin diese unglaubliche Kraft? Die Antwort verrät Freundin Hildegard: "Sie ist ist auch mein Fitnesscoach, montags gehen wir zum Fitness, mittwochs in die Sauna“.

Bei der Entscheidung am Freitag wurde es dann noch einmal spannend. Übrig blieben am Ende nur noch Renate und Rossella. Renate wirkte ganz gelassen und nickte ihrer Konkurrentin bereits anerkennend zu, sie rechnete anscheinend fest mit dem Sieg von Rossella - da fiel doch tatsächlich ihr Name! Die Überraschung war der 81-Jährigen förmlich ins Gesicht geschrieben. Nun ist sie die älteste „Shopping Queen“ aller Zeiten - und trägt damit einen ganz besonderen Titel.

Erst letztens trat bei „Shopping Queen“ die älteste Kandidatin aller Zeiten an. Doch damit nicht genug: Am Ende der Shopping-Woche sorgte die 81-Jährige für eine echte Show Sensation! Bei der Promi-Ausgabe von „Shopping Queen“ sorgte hingegen Patricia Blanco für einen Eklat.

So etwas hat es bei „Promi Shopping Queen“ noch nie gegeben. Eine Konkurrentin ließ ihre Mitstreiterinnen mehrmals sitzen. Und die fanden das nicht lustig.

fm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare