Shemar Moore und Jay Harrington auf dem roten Teppich einer Veranstaltung.
+
Shemar Moore und Jay Harrington sind die Hauptdarsteller der Polizeiserie „S.W.A.T.“.

Fortsetzung

„S.W.A.T.“: Wann startet die 3. Staffel auf Netflix?

  • Sophia Adams
    VonSophia Adams
    schließen

Eine Polizeiserie der etwas anderen Art: Netflix bietet jetzt zwei Staffeln von „S.W.A.T.“ an. Wann lädt der Streamingdienst die 3. Season hoch?

Polizei-Produktionen wie „Navy CIS“* oder „Hawaii Five-0“ kommen bei vielen Serien-Fans besonders gut an. Entsprechend hat auch Netflix die ein oder anderen Crime-Kracher im Angebot. Seit einiger Zeit bietet der Streamingdienst beispielsweise „S.W.A.T.“ an. Hierbei handelt es sich um ein Werk mit einer Besonderheit: Im Vergleich zu normalen Polizei-Serien sind die Folgen wesentlich actionreicher. Die Zuschauer erwarten spektakuläre Auto-Stunts und jede Menge Explosionen. All das ist nicht verwunderlich, denn die Macher von „Fast & Furious“ waren an der Produktion beteiligt.

Nach kurzer Zeit ist die Serie bereits in die Netflix-Top-10 eingestiegen (Stand: 25. Mai 2021). Zwei Staffeln mit 22 und 23 Folgen können sich die Nutzer derzeit ansehen. Die Geschichte ist innerhalb von 45 Episoden aber noch lange nicht zu Ende erzählt. Was zur Veröffentlichung der restlichen Staffeln bisher bekannt ist, verraten wir im Folgenden.

„S.W.A.T.“: Wann erscheint die 3. Staffel auf Netflix?

In Amerika strahlt der Sender CBS die Serie aus. Die Premiere fand schon im Jahr 2018 statt. Entsprechend hat Netflix die ersten Staffeln relativ spät zur Verfügung gestellt. Auch die 3. Season lief bereits von 2019 bis 2020 in den USA. Auf die Episoden könnte der Streamingdienst also zugreifen. Ob sie demnächst auf der Plattform erscheinen, ist aber nicht bekannt. In das neue Programm für Juni 2021 hat Netflix die Staffel jedenfalls nicht aufgenommen. Es ist daher schwer abzusehen, ob und wann es neue Episoden geben wird. Womöglich geht es erst 2022 weiter.

Derzeit läuft in Amerika übrigens die 4. Staffel der Serie auf CBS. Eine 5. Season wurde ebenfalls bestätigt – so schnell ist mit „S.W.A.T.“ also nicht Schluss. Die ersten vier Staffeln können sich die Fans übrigens auf Amazon Prime Video ansehen.

Lesen Sie auch: „New Amsterdam“: Wird es eine 2. Staffel auf Netflix geben?

Video: Shemar Moore – Strahlender Auftritt bei der Premiere von seiner neuen Serie „S.W.A.T“

Mehr erfahren: Netflix-Empfehlung: Die preisgekrönte Serie „When They See Us“ rührt zu Tränen.

„S.W.A.T.“: Die Besetzung der Polizei-Serie

Der Hauptdarsteller von „S.W.A.T.“ könnte vielen Zuschauern bekannt vorkommen. Es handelt sich nämlich um „Criminal Minds“-Star Shemar Moore, der die Rolle von Sergeant II Daniel „Hondo“ Harrelson übernimmt. In weiteren Rollen sind außerdem die Darsteller Stephanie Sigman (Jessica Cortez, bekannt aus „James Bond 007: Spectre“), Alex Russell (Jim Street, bekannt aus „Carrie“), Lina Esco (Christina „Chris“ Alonso, bekant aus „LOL“), Kenny Johnson (Dominique Luca, bekannt aus „Bates Motel“), Jay Harrington (David „Deacon“ Kay, bekannt aus „Desperate Housewives“) und David Lim (Victor Tan, bekannt aus „Hollywood Heights“) zu sehen. (soa) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: Beliebte Krimi-Serie auf Netflix verliert wichtigste Hauptdarstellerin.

„Grey‘s Anatomy“: So sehen die Darsteller heute aus

Ellen Pompeo als Meredith Grey in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Im Jahr 2005 ist die 1. Staffel von „Grey‘s Anatomy“ mit Ellen Pompeo als Hauptfigur Meredith Grey gestartet. © ABC/imago-images
Schauspielerin Ellen Pompeo bei einer Veranstaltung.
Pompeo ist ihrer Rolle bis zum heutigen Tag treu geblieben – und auch in der 18. Staffel von „Grey‘s Anatomy“ wird sie mitspielen. © Birdie Thompson/imago-images
Chandra Wilson in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Nicht nur Ellen Pompeo ist seit 2005 dabei: Auch Schauspielerin Chandra Wilson (Dr. Miranda Bailey) stand schon für die 1. Staffel der Serie vor der Kamera. © ABC/imago-images
Chandra Wilson bei eine Veranstaltung.
So schnell möchte Wilson ihren Arztkittel nicht ablegen: Einen Vertrag für die 18. Staffel hat sie schon unterzeichnet. © Shoko Aoki/imago-images
James Pickens Jr. in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Ein weiteres „Grey‘s Anatomy“-Urgestein: James Pickens Jr. als Dr. Richard Webber. © ABC/imago-images
James Pickens Jr. bei einer Veranstaltung.
Auch für die 18. Staffel kehrt er ans Set von „Grey‘s Anatomy“ zurück. © Kay Blake/imago-images
Schauspieler Justin Chambers in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Alex Karev (Justin Chambers) hat zusammen mit Meredith seine Karriere am Grey Sloan Memorial Hospital begonnen. © ABC/imago-images
Schauspieler Justin Chambers bei einer Veranstaltung.
Leider hat Justin Chambers der Serie nach der 16. Staffel den Rücken gekehrt. © David Edwards/imago-images
Sandra Oh in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Sandra Oh spielte jahrelang die Ärztin Cristina Yang, die als Merediths beste Freundin galt. © ABC/imago-images
Schauspielerin Sandra Oh in der Serie „Killing Eve“.
Oh ist nach der 10. Staffel ausgestiegen. Derzeit räumt die Darstellerin mit ihrer neuen Serie „Killing Eve“ unzählige Preise ab. © BBC America/imago-images
Patrick Dempsey in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Patrick Dempsey spielte Merediths Love Interest Dr. Derek Shepherd. © ABC/imago-images
Schauspieler Patrick Dempsey in der Serie „Devils“.
Nach Dereks tragischem Schicksal in der 11. Staffel hat sich der Schauspieler neue Herausforderungen gesucht. Derzeit ist er in der Serie „Devils“ zu sehen. © Matteo Nardone/imago-images
Katherine Heigl in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Schauspielerin Katherine Heigl spielte Fan-Liebling Izzie Stevens für insgesamt sechs Staffeln. © ABC/imago-images
Schauspielerin Katherine Heigl in der Netflix-Serie „Immer für dich da“.
Der Wunsch der Fans, dass Izzie noch einmal an das Krankenhaus zurückkehrt, ging nie in Erfüllung. Dafür ist Heigl derzeit in neuen Produktionen zu sehen, wie etwa in der Netflix-Serie „Immer für dich da“. © Netflix
T. R. Knight in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
George (T. R. Knight) kam zusammen mit Meredith an das Grey Sloan Memorial Hospital. © ABC/imago-images
T. R. Knight bei einer Veranstaltung.
Nach nur 5. Staffel nahm die Geschichte von George eine tragische Wendung. Doch so viel sei verraten: Fans werden ihn in der 17. Staffel noch einmal zu Gesicht bekommen. © Christine Chew/imago-images
Eric Dane in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Eric Dane übernahm ab der 2. Staffel von „Grey‘s Anatomy“ die Rolle von Mark Sloan. © ABC/imago-images
Schauspieler Eric Dane bei einer Veranstaltung.
In der 9. Staffel ist der Darsteller ausgestiegen und spielt seit 2019 in der Serie „Euphoria“ mit. © imago-images
Sara Ramírez in der Serie „Grey‘s Anatomy“.
Sara Ramírez trat als extrovertierte Ärztin Callie Torres in „Grey‘s Anatomy“ auf. © ABC/imago-images
Sara Ramírez bei einer Veranstaltung.
Über elf Staffeln hinweg war sie am Krankenhaus in Seattle tätig. Seither arbeitet Ramírez gelegentlich als Schauspielerin und auch als Sängerin. © Nancy Kaszerman/imago-images

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare