1. Startseite
  2. Film, TV & Serien

?Das Übermorgenland?: Ein Land der Widersprüche

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ja,

Ja, warum denn auch nicht? In Dubai fährt die Polizei nun Ferrari, Bentley und kraftstrotzende Sportwagen von Audi und Mercedes. Im Emirat am Persischen Golf spielt Geld keine Rolle, nichts ist unmöglich: Bei Wüstentemperaturen fahren die Touristen Ski, das luxuriöseste Hotel der Welt mit sieben Sternen ist stets ausgebucht, die größte Einkaufsmall des Globus ist hier zu finden. Mehr als eine Million Gastarbeiter schuften für das Land. Doch sind dieser Größenwahn, der Gigantomanismus und die Jagd nach Superlativen vielleicht nur auf Wüstensand gebaut?

In dem Reportage-Zweiteiler „Wüstenträume“ beleuchtet das ZDF neben Dubai auch das Sultanat Oman: Eine Welt der Kontraste.

Terrorgruppen, Dschihad, Bürgerkriege: Die arabische Welt scheint derzeit schwer gebeutelt, doch gibt es in jenen Gebieten auch verschwenderische Wohlstandsoasen, wie eben das Emirat Dubai.

Zu Beginn der Dokumentation schwebt ein Hubschrauber über die imposante Hauptstadt: „Vor vierzig Jahren gab es hier nur Wüste, Kamele und Beduine“, sagt die Stimme aus dem Off. Und als Zuschauer will man das kaum glauben: Statt Wüste sieht man hier eine Hightechstadt.

Die andere Seite

ZDF-Korrespondent Dietmar Ossenberg galt einst als Kritiker der Stadt. Doch der Reporter hat seine Meinung in den vergangenen Monaten revidiert: „Dubai steht heute auf viel breiteren Beinen und soliderem Grund als noch vor zehn Jahren“, erklärt der Experte. Bildung und Ausbildung stehen mittlerweile hoch im Kurs, in Dubai und Abu Dhabi gibt es nun mehr als 20 Universitäten, junge Leute aus den Emiraten drängen in Führungspositionen.

Die Dokumentation zeigt, wie sehr die Menschen vor Ort auf Nachhaltigkeit achten. Es werden Plantagen gepflanzt, verantwortungsbewusst wird Wasser genutzt, 2030 wollen die Emirate landwirtschaftlich unabhängig sein. Doch es gibt auch eine andere Seite: Am Ende des Films musiziert eine Oktoberfest-Zelt-Kapelle in Dubai und rotgesichtige, biertrinkende Deutsche klatschen dazu im Takt. Auch das ist Dubai.

Auch interessant

Kommentare