+
Hauptfigur Joe der Serie "You - Du wirst mich lieben" hat einiges auf dem Kerbholz.

Netflix-Serie

Trailer zur 2. Staffel von "You - Du wirst mich lieben": Muss Joe endgültig hinter Gitter?

  • schließen

Joe stalkt sich in der 2. Staffel von "You - Du wirst mich lieben" durch Los Angeles. Ein Trailer verrät, wie seine Geschichte in einer neuen Stadt weitergeht.

Die erste Staffel von "You - Du wirst mich lieben" endete mit einem schockierenden Ereignis - und entsprechend auch mit einem spannenden Cliffhanger. Wie wird es mit Joe Goldberg nach seinen furchtbaren Taten weitergehen? Ein neuer Trailer zeigt nun, was die Fans der Netflix-Serie in wenigen Tagen erwartet. So viel sei gesagt: Es bleibt blutrünstig und schauerlich.

+++ Vorsicht, es folgen Spoiler zur 1. und 2. Staffel von "You - Du wirst mich lieben" +++

Rückblick: Das geschah in der 1. Staffel von "You - Du wirst mich lieben"

Die Thriller-Serie "You - Du wirst mich lieben" von den "Riverdale"-Machern handelt von Joe Goldberg (Penn Badgley aus "Gossip Girl" ), der sich Hals über Kopf in Beck (Elizabeth Lail) verliebt. Um sie so gut es geht an sich zu binden, beseitigt er sämtliche Hindernisse, die ihm im Weg stehen. Dabei schreckt er auch nicht vor Mord an Personen aus Becks näherem Umfeld zurück.

Gegen Ende der 1. Staffel eskaliert die Lage: Da Beck mehr über Joes Persönlichkeit als obsessiver Stalker und Mörder herausfindet, bleibt ihm keine andere Wahl, als auch sie zu töten. Ob die Hauptfigur all diese Straftaten in der 2. Staffel weiterhin geheim halten kann?

Lesen Sie auch: "You - Du wirst mich lieben" - Weibliche Hauptrolle neu besetzt - Netflix-Fans kennen sie.

Trailer verrät, wie es in der 2. Staffel weitergehen könnte

Am Ende der ersten Staffel erschien eine totgeglaubte Exfreundin von Joe in seinem Buchladen und verlangte nach einem Gespräch mit ihm. Die Szene deutete an, dass er bald für seine Taten zur Verantwortung gezogen werden könnte. Diese Theorie stützt auch eine Szene aus dem neuen Trailer zur 2. Staffel, denn bei Minute 1:41 ist zu sehen, wie Joe in einen Raum eines Gefängnisses oder einer psychiatrischen Anstalt gesperrt wird.

Auch interessant: "You - Du wirst mich lieben" - Netflix-Stalking-Serie bringt Zuschauer um den Schlaf.

Zuvor flieht er unter dem neuen Namen Will Bettelheim nach Los Angeles und trifft dort auf eine neue große Liebe: Love Quinn (Victoria Pedretti). Ob sie das gleiche Schicksal wie ihre Vorgängerin Beck ereilt, erfahren Fans der Serie jedoch erst am 26. Dezember 2019.

Erfahren Sie mehrNie wieder unangenehme Szenen in Serien - Netflix testet neue Funktion.

soa

Das sind die Serien-Highlights von 2020

Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.
Viele haben gehofft, dass die 4. Staffel "The Last Kingdom" noch 2019 erscheint. Daraus wurde nichts, doch Andeutungen auf der offiziellen Instagram-Seite der Serie verrieten, dass es 2020 endlich so weit sein wird.  © Netflix
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.
Das Rauben geht weiter, denn die Netflix-Serie "Haus des Geldes" geht am 3. April 2020 in die 4. Staffel. Danach ist übrigens noch lange nicht Schluss, da eine 5. Season ebenfalls schon angekündigt wurde.  © Jeosm / Netflix
Bereits im Januar bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.
Bereits Anfang des Jahres bietet Amazon Prime eine Neuerscheinung an, die insbesondere Fans alter Serien wie "Raumschiff Enterprise" freuen dürfte: "Star Trek: Picard". Exakt einen Monat nach Weihnachten, am 24. Januar, startet das SciFi-Abenteuer mit Hauptdarsteller Patrick Stewart, der schon in vergangenen "Star Trek"-Produktionen als Jean-Luc Picard auftrat.  © dpa / picture alliance / Kay Nietfeld
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.
Fans der Serie "Spuk in Hill House" dürfen sich weiter gruseln, denn ein 2. Staffel steht bevor. 2020 wird sie voraussichtlich auf Netflix erscheinen, doch ein genaues Datum steht noch nicht fest.  © Tina Rowden/Netflix
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.
Seit längerem ist bekannt, dass am 6. Februar 2020 das "Riverdale"-Spin-Off "Katy Keene" erscheinen wird. Ob Netflix die Serie hierzulande zur Verfügung stellt, ist jedoch noch unklar - doch der Streamingdienst soll diesbezüglich bereits Interesse bekundet haben.  © Katie Yu / Netflix
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.
Disney+ will sein Angebot 2020 weiter ausbauen und stellt voraussichtlich Ende des Jahres eine neue Serie aus dem Hause Marvel zur Verfügung. Konkret handelt es sich um "The Falcon and The Winter Soldier". Bis dahin wird der Streamingdienst auch sehr wahrscheinlich schon in Deutschland verfügbar sein.  © dpa / picture alliance / Adrian Bradshaw
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.
Die deutsche Serie "Dark" geht in die finale Runde, denn die 3. Staffel soll auch die letzte sein. Laut Showrunner Baran bo Odar müssen Fans aber keine zwei Jahre auf die Fortsetzung warten, denn diese soll bereits 2020 auf Netflix laufen.  © Julia Terjung / Netflix
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.
"The Society" kam gut an, deshalb ist auch eine 2. Staffel in Produktion. Wann sie nächstes Jahr auf Netflix erscheint, ist allerdings noch nicht bekannt.  © Seacia Pavao/Netflix
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.
Die gute Neuigkeit: "How to Sell Drugs Online (Fast)" erhält eine 2. Staffel. Die schlechte: Das genaue Erscheinungsdatum ist noch nicht bekannt. Doch vermutlich können sich Netflix-Abonnenten schon 2020 auf die Fortsetzung der Serie aus Deutschland freuen.  © Netflix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare