Ressortarchiv: Kolumnen

Das Smartphone einmal weglegen

Kolumne von Rafael Seligmann

Das Smartphone einmal weglegen

Den Inhalt dieser Kolumne habe ich über mehrere hundert Kilometer hinweg telefonisch mit der Redaktion dieser Zeitung abgestimmt und sie dann per Internet an die Zeitungsmacher gesandt.
Das Smartphone einmal weglegen
Erst mal ausfüllen

Pianissimo

Erst mal ausfüllen

Viele fragen sich, ob es ein Leben nach dem Tod gibt. Sollte das aber der Fall sein, lässt sich nach langen irdischen Erfahrungen zumindest vermuten, wie es anfängt.
Erst mal ausfüllen
Unerkanntes Syndrom

Unerkanntes Syndrom

Die Beschwerden können massiv und bedrohlich sein. Sie treten spontan und anfallartig auf. Es gibt aber auch Patienten, die ständig mehr oder weniger heftig daran leiden.
Unerkanntes Syndrom
Bitte Medium

Pianissimo

Bitte Medium

Sage mir, was du trinkst – und ich sage dir, wer du bist. Das gilt nicht nur für gefühlt intellektuelle Weintrinker, bodenständige Biertrinker, sanfte Saftnasen und im Herzen kindgebliebene …
Bitte Medium
Die Siebziger

Barkewitz am Mittwoch

Die Siebziger

Jetzt wollen die alle nicht mehr! Oberbürgermeister-Exodus in Hessen! Offenbachs OB Horst Schneider hat dieser Tage erklärt, nicht für eine dritte Amtszeit kandidieren zu wollen.
Die Siebziger
Jahr des Wasserhahns

Pianissimo

Jahr des Wasserhahns

Nach dem chinesischen Horoskop beginnt bald das Jahr des Hahns. Aber das kann für uns wohl kaum gelten. Hat sich doch hier bislang noch nicht mal die kleinere Variante durchgesetzt: das Jahr des …
Jahr des Wasserhahns

Kolumne "Jugendfrei" von Rafael Seligmann

Bürgerliche Verantwortung

Wie können wir helfen, den Frieden wieder sicherer zu machen? Ein Teil der Proteste gegen Donald Trump hat mit der Angst zu tun, der neue Präsident stelle aufgrund seiner Unberechenbarkeit eine …
Bürgerliche Verantwortung

Kolumne

Wussten Sie schon?

... was Fürst von Metternich, den berühmten Diplomaten in österreichischen Diensten, mit dem Rheingau verbindet?
Wussten Sie schon?
Junggeblieben

Pianissimo

Junggeblieben

Älterwerden ist nicht einfach. Bringt es doch leider mit sich, dass man in unbegründeter Lebensfreude nicht alle subtilen Kränkungen gleich begreift.
Junggeblieben
Drei wichtige Dinge

Pianissimo

Drei wichtige Dinge

Es gibt im Leben genau drei Dinge, die am wichtigsten sind. Aber Achtung! Wenn Sie jetzt weiterlesen, werden Sie enttäuscht sein. Denn solche Listen und Ankündigungen dienen meistens nur
Drei wichtige Dinge
Ziemlich sportlich

Pianissimo

Ziemlich sportlich

Nur wer sich ändert, bleibt sich treu, wusste schon Wolf Biermann. Wohl deswegen wollten viele Deutsche noch vor kurzem keine guten Vorsätze fassen, nehmen sich jetzt aber vor: im neuen Jahr mehr …
Ziemlich sportlich
Das große Krabbeln

Pianissimo

Das große Krabbeln

Babys strengen sich an, damit sie es vom Krabbeln zum Laufen schaffen. Doch sie sind dabei offenbar auf dem falschen Weg. Denn Krabbeln ist das neue Laufen!
Das große Krabbeln

Kolumne Rafael Seligmann

Mut – für sich und andere

Was ist das Wichtigste im Leben? Über diese Frage unterhalte ich mich oft mit meiner Frau. Wir leben beide bereits länger als sechs Jahrzehnte.
Mut – für sich und andere
Feind beim Waschen

Pianissimo

Feind beim Waschen

Eine Beziehung steckt voller Minenfelder. Denn auch Paare, die sich in puncto Geld, Kindererziehung, Autofahren und Sex bestens verstehen, scheitern vielleicht an der schwierigsten Aufgabe: der …
Feind beim Waschen
Wiegen macht schlank

Pianissimo

Wiegen macht schlank

„Wer früher stirbt, ist länger tot“, verriet schon ein Filmtitel. Aber analog dazu gilt offenbar auch: Wer sich öfter wiegt, nimmt schneller ab.
Wiegen macht schlank
Wieder bei Stimme

Pianissimo

Wieder bei Stimme

Die Trends wechseln so schnell, dass es manchem die Sprache verschlägt. Aber genau das wäre falsch. Denn diese ist, oh Wunder, plötzlich wieder gefragt.
Wieder bei Stimme
Januar-Weihnacht

Pianissimo

Januar-Weihnacht

Es ist zwar knapp, könnte aber gerade noch passen: Denn jetzt wäre die richtige Zeit für weiße Weihnachten. Also schnell das Fest nachholen oder wiederholen – mit der Januar-Weihnacht!
Januar-Weihnacht
Nicht ausweichen!

Pianissimo

Nicht ausweichen!

Wer sich zuerst bewegt, hat verloren. Das ist nicht nur ein beliebtes Motto in vielen Amtsstuben und Ehebetten – sondern auch im Straßenverkehr.
Nicht ausweichen!
Liebe ist stärker als Vernunft

Rafael Seligmann

Liebe ist stärker als Vernunft

Je älter ich werde, desto mehr fasziniert mich die Liebe. Niemand weiß genau, was die Liebe ist. Ihre Bestandteile sind Selbstlosigkeit, Egoismus, Opferbereitschaft, Besitzgier, Eifersucht, …
Liebe ist stärker als Vernunft

Kolumne

Wussten Sie schon?

... warum es in der Wetterau Gebiete mit einer Vegetation gibt, die sonst nur an der Meeresküste, beispielsweise an der Nordsee, vorkommt?
Wussten Sie schon?
Renovieren Sie Ihren Körper

Gesundheit

Renovieren Sie Ihren Körper

Das neue Jahr hat begonnen. Ein neuer Anfang, an dem sich viele Menschen Ziele gesetzt haben. Für Ihr Gesundsein, Glücklichsein und Erfolgreichsein.
Renovieren Sie Ihren Körper
Endlich Winter

Endlich Winter

Mit dem Winter ist es vermutlich wie mit der Elbphilharmonie in Hamburg. Seine Fertigstellung war für Weihnachten geplant, sie wurde beschworen mit Liedern wie „Leise rieselt der Schnee“,
Endlich Winter
Huhn-ohs?

Pianissimo

Huhn-ohs?

Der Mensch ist abgehängt. Für die Erde ist er – wie gestern erläutert – nicht so nützlich wie der Regenwurm. Und nun stellt ihn noch ein anderes unterschätztes Lebewesen in den Schatten: das Huhn.
Huhn-ohs?
Regenwurm-Report

Pianissimo

Regenwurm-Report

„So ein Regenwurm hat’s gut“, sang schon Heinz Rühmann. Das war nett, aber ahnungslos. Denn das unglaubliche Potenzial des Wurms wird gerade erst entdeckt.
Regenwurm-Report
Jahreshoroskop

Pianissimo

Jahreshoroskop

Nur einmal im Jahr hat der Mensch die Chance zu erfahren, was das Schicksal, der Himmel oder der durchgeknallte Drehbuchschreiber seines Lebens demnächst mit ihm vorhat: beim Lesen des …
Jahreshoroskop