Ressortarchiv: Kolumnen

Namen vergessen

Pianissimo

Namen vergessen

„Ich vergesse niemals ein Gesicht und einen Namen“, sagte jemand in einem bekannten Film. Welche Figur und welcher Film es war, hat die Autorin dieser Zeilen leider vergessen. Und das Gesicht dazu …
Namen vergessen
Keine Angst vor dem Alter

Pianissimo

Keine Angst vor dem Alter

Deutschland ist optimistischer als gedacht. Zwar nicht in Bezug auf die Weltlage oder den Zustand der Bundesregierung, aber dafür auf das eigene Alter. Denn vor dem Altwerden haben angeblich nur …
Keine Angst vor dem Alter
Diät mit der Wespe

Pianissimo

Diät mit der Wespe

Der Mensch ist seltsam und launisch– jedenfalls aus Wespensicht. Denn er hat ein seltsames Verhältnis zum Essen. So spricht er einerseits von Diät und stellt vermutlich deswegen ständig süßes Futter …
Diät mit der Wespe
Alles dicht

Alles dicht

Das Leben wird im Laufe der Jahre immer dichter. Allerdings sagt das kein Dichter, sondern die Alltagserfahrung. So verdichtet sich zum einen in vielen Jobs die Arbeit.
Alles dicht
Wein im Zug

Wein im Zug

Die Welt wird immer besser. So ist nicht nur Hochgeschwindigkeit beim Weingenuss möglich. Sondern künftig auch Weingenuss in der Hochgeschwindigkeit.
Wein im Zug
Liebe und Arbeit

Pianissimo

Liebe und Arbeit

Der moderne Mensch hat es schwer. Da hat er nun ein Feld gefunden, von dem er sich Erfüllung erhofft, in das er seine ganze Energie steckt und das möglichst eine lebenslange Bindung bedeutet.
Liebe und Arbeit
Heißer Herbst

Pianissimo

Heißer Herbst

Manche haben noch nie einen erlebt, erhalten nun aber endlich eine Chance: Deutschland steht nämlich vor einem heißen Herbst! So färben sich die Blätter wegen der langen Trockenheit bereits
Heißer Herbst
Außerirdische

Pianissimo

Außerirdische

Manche müssen jetzt sehr stark sein. Denn vielleicht sind wir im Universum doch einsamer als gedacht. Wie nämlich die Bundesregierung erklärte, gibt es keine Außerirdischen.
Außerirdische
Smartphone im Urlaub

Pianissimo

Smartphone im Urlaub

Viele Smartphones sind bereits aus dem Urlaub zurück. Aber andere fahren erst noch los – und zu ihrem großen Bedauern meistens in Begleitung ihres Menschen.
Smartphone im Urlaub
Wertvolles Warten

Wertvolles Warten

Die Wartezeit scheint oft besonders lang, wenn man ein Ereignis herbeisehnt? Das würden viele sofort bestätigen. Aber es spricht auch für Arztbesuche und Behördengänge.
Wertvolles Warten
Risikofreude

Pianissimo

Risikofreude

Viele Bürger stellen an Politiker völlig unrealistische Erwartungen. So sollen diese etwa dem Volk aufs Maul schauen oder kompetent entscheiden. Dabei geht es in Wahrheit um etwas ganz anderes.
Risikofreude

Werzwisch

In den Regionalausgaben dieser Zeitung werden Anfang August vereinzelt Termine angekündigt, die folgendes Thema haben: „Werzwisch wird gesammelt“. Wer sich dann bei guter Witterung und mit festem
Werzwisch
Der Sand ist weg

Pianissimo

Der Sand ist weg

Mal ganz grobkörnig formuliert: Es geht zu Ende mit der Welt. Denn nicht nur Wasser, saubere Luft und Intelligenz werden knapp. Sondern auch noch der Sand.
Der Sand ist weg
Feigenbaum

Pianissimo

Feigenbaum

Ganz Deutschland stöhnt unter dem Klimawandel? Nein, nicht ganz Deutschland. Denn ein Pflanzengefährte nutzt die Hitze, um sich bundesweit auszubreiten: der Feigenbaum.
Feigenbaum
Lieber klug als schön?

Pianissimo

Lieber klug als schön?

Viele warten immer noch sehnsüchtig auf die gute Fee, die ihnen drei Wünsche erfüllt. Aber sie wissen immerhin schon, was sie am dringendsten wollen: Intelligenz oder Reichtum.
Lieber klug als schön?
Pflanzensitter

Pianissimo

Pflanzensitter

Manche haben im Sommer nach der Arbeit gerüchteweise tatsächlich frei. Und das heißt wohl: Sie sind nicht Teil einer Gießgemeinschaft.
Pflanzensitter
Lebensverlängernde Nahrung

Sprechstunde

Lebensverlängernde Nahrung

Sirtuine – die Wunderenzyme, die das Leben nachweislich verlängern und Zellen reparieren – werden aktiviert, wenn unser Magen leer ist.
Lebensverlängernde Nahrung
Beleidigte Katzen

Pianissimo

Beleidigte Katzen

Wenn heute eine Katze beleidigt guckt, tut sie das völlig zu Recht. Denn vermutlich wurde sie von Zweibeinern nicht genug gewürdigt – schließlich war gestern Weltkatzentag.
Beleidigte Katzen
Mir ist warm

Pianissimo

Mir ist warm

Über die Hitze ist alles gesagt, aber noch nicht von allen. Und wenn sämtliche Äußerungen bei gefühlten 40 Grad Hirntemperatur zusammenschmelzen, lassen sie sich auf eine einzige Erkenntnis …
Mir ist warm
Spezialisten

Spezialisten

Der Fachkräftemangel wird beklagt. Aber das könnte auch daran liegen, dass Fachwissen oft nicht als solches gewürdigt wird. Ein Umdenken ist allerdings in Sicht.
Spezialisten

Hessisch für Anfänger

Spille

Das Wort „chillen“ hat sich in der Sprache der jungen Leute für Erholung und Entspannung eingebürgert. Angesichts der derzeitigen Hitzewelle scheint das englische Ursprungswort „chill“
Spille
Erholung futsch

Erholung futsch

Urlaub ist schön, aber sinnlos. Zumindest lässt sich dieser Schluss aus einer Forsa-Umfrage ziehen. Denn die Erholung, die manche sich von ihren Ferienwochen erhoffen, ist gleich danach wieder futsch.
Erholung futsch
Stress im Haus

Pianissimo

Stress im Haus

Manche meinen, ihr Berufsleben sei stressig. Aber das kann natürlich nicht stimmen. Hält es doch immerhin von einem noch größeren Stressfaktor fern: der Hausarbeit.
Stress im Haus
Wohlfühloase

Pianissimo

Wohlfühloase

Manche Menschen fahren für den Wellness-Urlaub in weit entfernte Hotels. Dabei liegt der Ort, an dem sie sich wirklich wohlfühlen, viel näher: im eigenen Bad.
Wohlfühloase