Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf gestorben

Mit 85 Jahren

Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf gestorben
Eifelkrimi-Autor Jacques Berndorf gestorben

Marvel-Verfilmung

Superhelden-Komödie „Thor: Love And Thunder“
Superhelden-Komödie „Thor: Love And Thunder“

Metal-Festival

Vorfreude auf das Wacken Open Air
Vorfreude auf das Wacken Open Air

Top Ten

Halbjahrescharts: Rammsteins „Zeit“ ganz vorne
Halbjahrescharts: Rammsteins „Zeit“ ganz vorne

Komödie

M'Barek und der Fluch des Ruhms in „Liebesdings“

Verliebt, verheiratet, getrennt oder schwanger - wenn das bei Stars geschieht, sind diese Nachrichten Gold wert. Und wenn es keine gibt, wird einfach …
M'Barek und der Fluch des Ruhms in „Liebesdings“

Kunst

Grünewalds Isenheimer Altar in neuem Glanz
Der Isenheimer Altar in Colmar ist eines der wichtigsten Werke in der Geschichte der Sakralkunst. In jahrelanger Arbeit wurde er ungewöhnlich …
Grünewalds Isenheimer Altar in neuem Glanz

Mit 97 Jahren

Theaterregisseur Peter Brook gestorben

Einer der bedeutendsten Theaterregisseure des 20. Jahrhunderts ist gestorben. Mit seinen Inszenierungen hat er Generationen von Theatermachern …
Theaterregisseur Peter Brook gestorben

Sängerin

Superstar Adele wünscht sich Kinder mit Rich Paul

Seit 2021 ist Adele mit dem Sportagenten Rich Paul zusammen, das Paar lebt gemeinsam in Kalifornien. Nun spricht die Sängerin über möglichen …
Superstar Adele wünscht sich Kinder mit Rich Paul

Abschied

Schauspieler William Cohn gestorben

Schauspieler William Cohn gestorben

Festspiele

„Notre Dame“ in Bad Hersfeld gefeiert

Mit dem Stück „Notre Dame“ sind die Bad Hersfelder Festspiele in ihre 71. Spielzeit gestartet. Gekonnt hält die Inszenierung der Gesellschaft den …
„Notre Dame“ in Bad Hersfeld gefeiert

Musiker

Rocko Schamoni warnt vor „Artensterben in der Kultur“

Die Corona-Pandemie macht dem Hamburger schwer zu schaffen: Seiner Erfahrung nach kämen heute viel weniger Besucher in die Konzerte. Bedeutet: große …
Rocko Schamoni warnt vor „Artensterben in der Kultur“

Techno

Loveparade-Gründer Dr. Motte plant neuen Rave in Berlin

Die Loveparade hatte ihre besten Zeiten in den 1990er Jahren, sie endete in der Katastrophe von Duisburg. Jetzt plant ihr Gründer einen neuen Rave in Berlin - was hat es damit auf sich?
Loveparade-Gründer Dr. Motte plant neuen Rave in Berlin

Kunstschau

documenta: Rufe nach Strukturreform werden lauter

Die documenta gilt als eine der international wichtigsten Kunstausstellungen, doch sie läuft weitgehend unter lokaler Regie. Nach dem Eklat mehren sich nun die Forderungen nach einer Reform.
documenta: Rufe nach Strukturreform werden lauter

Friedenspreisträgerin

Prozess gegen Tsitsi Dangarembga vertagt
Prozess gegen Tsitsi Dangarembga vertagt

Ukrainischer Autor

Friedenspreis des Buchhandels für Serhij Zhadan

Der 47 Jahre alte Schriftsteller beschäftigt sich in seinem Werk auf vielfältige Weise mit den Umbrüchen und Verwerfungen in seiner Heimat. Dafür und für sein soziales Engagement auch noch im Krieg erhält er nun eine bedeutende Auszeichnung.
Friedenspreis des Buchhandels für Serhij Zhadan

Schauspieler

Ulrich Matthes sieht das Kino nicht vor dem Aus

Ist das Kino am Ende? Ulrich Matthes glaubt an eine Zukunft: „Man will mit anderen Menschen gemeinsam große Gefühle haben“, sagt der Schauspieler.
Ulrich Matthes sieht das Kino nicht vor dem Aus

Kunstschau

Antisemitismus-Eklat im Mittelpunkt: documenta geht weiter

Sie will ein Fest der Weltkunst sein, wo die internationale Avantgarde alle fünf Jahre zeitgenössische Kunst zeigt. Derzeit ist die documenta aber mehr wegen antisemitischer Bildsprache in den Schlagzeilen.
Antisemitismus-Eklat im Mittelpunkt: documenta geht weiter