Ressortarchiv: Kultur

Musical „Kinky Boots” will die Reeperbahn erobern

Musical „Kinky Boots” will die Reeperbahn erobern

Vorhang auf für Charlie Price und seine schrille Schuhfabrik: Am 3. Dezember feiert das Broadway-Musical „Kinky Boots” Deutschlandpremiere auf der Hamburger Reeperbahn.
Musical „Kinky Boots” will die Reeperbahn erobern
„Paddington 2” verdrängt „Fack Ju Göhte 3”

„Paddington 2” verdrängt „Fack Ju Göhte 3”

Film-Bär Paddington ist schnurstracks an die Spitze der deutschen Kinocharts geklettert. „Paddington 2”, das zweite Kinoabenteuer des knuffigen Bären in London, lockte am Startwochenende knapp 236 …
„Paddington 2” verdrängt „Fack Ju Göhte 3”
Rund acht Millionen Menschen sehen Grusel-„Tatort”

Rund acht Millionen Menschen sehen Grusel-„Tatort”

Eine ordentliche, aber keine herausragende Einschaltquote für den „Tatort”-Krimi am Sonntagabend: 7,99 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 21,8 Prozent) verfolgten ab 20.15 Uhr im Ersten den Film …
Rund acht Millionen Menschen sehen Grusel-„Tatort”
Der beste Rockgitarrist, den die Welt je erlebt hat

Der beste Rockgitarrist, den die Welt je erlebt hat

Der 1970 Gestorbene grüßt aus dem Jenseits und kann von dort mit Genugtuung dabei zuschauen, wie seine rockmusikalischen Nachfahren sein Erbe wahren.
Der beste Rockgitarrist, den die Welt je erlebt hat

Die letzten Tage des Gletschermenschen

„Der Ötzi war total tätowiert“

Der Regisseur und Drehbuchautor Felix Randau hat sich ausgedacht, wie die letzten Tage des Gletschermenschen aus Tirol ausgesehen haben könnten.
„Der Ötzi war total tätowiert“
Was ist bloß mit den Tanten los?

Wiesbadener Staaatstheater

Was ist bloß mit den Tanten los?

In der Inszenierung von Ulrike Arnold über zwei mörderische Frauen sind Monika Kroll und Evelyn M. Faber als die Schwestern Brewster urkomisch.
Was ist bloß mit den Tanten los?
US-Schauspieler Rance Howard gestorben

US-Schauspieler Rance Howard gestorben

Der US-amerikanische Schauspieler Rance Howard, Patriarch einer der bekanntesten Schauspielfamilien Hollywoods, ist tot. Er starb am späten Samstagabend im Alter von 89 Jahren, wie sein ältester …
US-Schauspieler Rance Howard gestorben
Washingtoner Hirschhorn-Museum zeigt Baselitz-Retrospektive

Washingtoner Hirschhorn-Museum zeigt Baselitz-Retrospektive

Das Hirschhorn-Museum in Washington wird erstmals nach mehr als 20 Jahren wieder eine umfassende Retrospektive des deutsch-österreichischen Künstlers Georg Baselitz in den USA zeigen. Das kündigte …
Washingtoner Hirschhorn-Museum zeigt Baselitz-Retrospektive

Popmusik

Das neue U2-Album ist das schlechteste der Bandgeschichte

Die Songs des jüngsten Werks von "U2" sind läppisch, pompös und sogar peinlich. Tatsächlich spielt die Musik der Iren schon lange keine Rolle mehr.
Das neue U2-Album ist das schlechteste der Bandgeschichte
Die berühmtesten Kino-Paare: Liebende auf der Leinwand, Liebende im Leben

Filmgeschichte

Die berühmtesten Kino-Paare: Liebende auf der Leinwand, Liebende im Leben

Die beiden Hauptdarsteller wurden nur zu Liebenden auf der Leinwand. Liz Taylor und Richard Burton oder Nicole Kidman und Tom Cruise darüber hinaus auch im Leben.
Die berühmtesten Kino-Paare: Liebende auf der Leinwand, Liebende im Leben
Prominente Filmemacher fordern Neustart für Berlinale

Prominente Filmemacher fordern Neustart für Berlinale

Er ist der stets gutgelaunte Mr. Berlinale, der auf dem roten Teppich die Stars herzt. Rund um das seit 16 Jahren von Dieter Kosslick geleitete, größte deutsche Filmfestival rumort es allerdings …
Prominente Filmemacher fordern Neustart für Berlinale
Vor 75 Jahren wurde Jimi Hendrix geboren

Vor 75 Jahren wurde Jimi Hendrix geboren

Er ließ seine Fender Stratocaster zärtlich singen und wild aufjaulen, brüllen und in Rückkopplungen fast explodieren.
Vor 75 Jahren wurde Jimi Hendrix geboren
Komiker Seth Meyers moderiert erstmals Golden Globes

Komiker Seth Meyers moderiert erstmals Golden Globes

Der US-Komiker und Talkshow-Moderator Seth Meyers (43) wird nächstes Jahr erstmals die Golden Globes moderieren. Dies gab der Verband der Auslandspresse in Hollywood am Donnerstag (Ortszeit) bekannt.
Komiker Seth Meyers moderiert erstmals Golden Globes
"Milky Chance": Träumer im Märchen- und Wummtata-Land

Konzert

"Milky Chance": Träumer im Märchen- und Wummtata-Land

Ein hessischer Märchentraum wird wahr: In der Jahrhunderthalle lässt das Kasseler Folktronica-Duo „Milky Chance“ Wolken, Blüten und den Feuervogel fliegen.
"Milky Chance": Träumer im Märchen- und Wummtata-Land
Freispruch für die rote Zora

Theater

Freispruch für die rote Zora

Regisseur Ulf Goerke macht die Sozialkritik der Vorlage im Staatstheater auch fürs junge Publikum verständlich.
Freispruch für die rote Zora
Museum für Moderne Kunst sucht den Austausch mit Lateinamerika

Ausstellung

Museum für Moderne Kunst sucht den Austausch mit Lateinamerika

In „A Tale of two Worlds“ setzt sich das MMK den fragenden Blicken von Künstlern aus, deren Werke in ganz anderen politischen und kulturellen Zusammenhängen entstanden.
Museum für Moderne Kunst sucht den Austausch mit Lateinamerika

Interview

Carla Bruni: "Ich will mein altes Leben nicht zurück"

Auf ihrem ersten englischsprachigen Album „French Touch“ bietet die frühere Präsidentengattin aus Paris ihre sehr eigenen Coverversionen berühmter Songs.
Carla Bruni: "Ich will mein altes Leben nicht zurück"
Castorf will 6-Stunden-Inszenierung am BE zeigen

Castorf will 6-Stunden-Inszenierung am BE zeigen

Nach Ende seiner 25-jährigen Intendanz an der Berliner Volksbühne inszeniert Frank Castorf (66) erstmals wieder an einem hauptstädtischen Theater: Am 1. Dezember wird seine Version von Victor Hugos …
Castorf will 6-Stunden-Inszenierung am BE zeigen
Wenn er König von „Deuscthland” wäre

Wenn er König von „Deuscthland” wäre

Jan Böhmermann kommt von der Seite. „Das Internet geht noch nicht”, entschuldigt er. Man hat gerade versucht, auf einem Bildschirm eine Pressemitteilung des Landgerichts Hamburg im …
Wenn er König von „Deuscthland” wäre
Neues Beethoven-Museum in Wien

Neues Beethoven-Museum in Wien

Er gehört zu den meistaufgeführten Komponisten der Welt und ist aus der Klassikwelt nicht wegzudenken: Ludwig von Beethoven (1770-1827) wird nun in Wien mit einem neuen Museum gewürdigt. Die …
Neues Beethoven-Museum in Wien
100 Jahre Ufa: Vom „Blauen Engel” bis „Ku'damm 59”

100 Jahre Ufa: Vom „Blauen Engel” bis „Ku'damm 59”

Blick hinter die Kulissen des Filmgeschäfts: Zum 100. Geburtstag der Produktionsfirma Ufa erzählt das Berliner Museum für Film und Fernsehen die wechselvolle Geschichte des Unternehmens. „Die Ufa - …
100 Jahre Ufa: Vom „Blauen Engel” bis „Ku'damm 59”
Archäologen entdecken alten Mosaikboden in Israel

Archäologen entdecken alten Mosaikboden in Israel

Ein deutsch-israelisches Forscherteam hat in der israelischen Küstenstadt Aschdod einen 1500 Jahre alten Mosaikboden entdeckt. Das mindestens 10 mal 15 Meter große Fundstück beinhalte eine …
Archäologen entdecken alten Mosaikboden in Israel
Rebecca Horn erhält Wilhelm-Lehmbruck-Preis

Rebecca Horn erhält Wilhelm-Lehmbruck-Preis

Rebecca Horn war oft als erste Frau da: Sie war die erste Professorin an der Berliner Hochschule der Künste. Sie hatte als erste Künstlerin eine Einzelausstellung im Guggenheim Museum New York.
Rebecca Horn erhält Wilhelm-Lehmbruck-Preis

Ausstellung

Goldene Schüsse auf die Wände sind durchaus erlaubt

Werke von Julian Irlinger, früherer Frankfurter Städelschüler, ergänzen diesmal die herkömmliche Präsentation des Darmstädter Künstlerverbands.
Goldene Schüsse auf die Wände sind durchaus erlaubt
Er kann’s nicht lassen, aber er kann’s

Alice Cooper in der Jahrhunderthalle

Er kann’s nicht lassen, aber er kann’s

Mit Tempo, Tricks und Opulenz bot der amerikanische Horror-Rock-Musiker bei seinem Auftritt alles, was ihn schon immer berühmt-berüchtigt gemacht hat.
Er kann’s nicht lassen, aber er kann’s