Ressortarchiv: Kultur

„Tschüss, Kindheit!”: David Cassidy gestorben

„Tschüss, Kindheit!”: David Cassidy gestorben

Schulterlange braune Haare mit Stirnfransen, ein fröhliches Lächeln, treu-schmachtend blickende Augen und Gitarre im Arm - so verzauberte David Cassidy Anfang der 70er Jahre Millionen von Mädchen …
„Tschüss, Kindheit!”: David Cassidy gestorben
Er war Professor Simoni: Trauer um TV-Arzt Dieter Bellmann

Er war Professor Simoni: Trauer um TV-Arzt Dieter Bellmann

Er war mehr als ein beliebter TV-Arzt: Der als Professor Simoni in der ARD-Serie „In aller Freundschaft” (IaF) einem Millionenpublikum bekannte sächsische Schauspieler Dieter Bellmann ist tot.
Er war Professor Simoni: Trauer um TV-Arzt Dieter Bellmann
Schenkung: Sammler Brabant gibt Vorgeschmack in Schwerin

Schenkung: Sammler Brabant gibt Vorgeschmack in Schwerin

Der Kunstsammler Frank Brabant, dessen Kollektion mit rund 600 Werken der Moderne nach seinem Tod an Museen in Schwerin und Wiesbaden gehen wird, gibt in Mecklenburg-Vorpommerns Landeshauptstadt …
Schenkung: Sammler Brabant gibt Vorgeschmack in Schwerin
Russischer Opernstar Dmitri Hvorostovsky gestorben

Russischer Opernstar Dmitri Hvorostovsky gestorben

Der russische Opernstar Dmitri Hvorostovsky ist tot. Er erlag im Alter von 55 Jahren einer Krebserkrankung, wie seine Familie auf Facebook mitteilte.
Russischer Opernstar Dmitri Hvorostovsky gestorben

Virtual Reality

Im Sog der künstlichen Welten

Videospiele sind zum Kulturgut aufgestiegen und stehen im Zentrum der diesjährigen Biennale des bewegten Bildes in Frankfurt.
Im Sog der künstlichen Welten
Björk wendet in ihrem Album „Utopia“ das persönliche Unglück in ein mögliches Glück

Isländische Sängerin

Björk wendet in ihrem Album „Utopia“ das persönliche Unglück in ein mögliches Glück

Die neuen Songs der nordischen Musikerin handeln von der Suche nach Harmonie und Hoffnung, auch wenn die Welt nie ganz ins Reine zu bringen ist.
Björk wendet in ihrem Album „Utopia“ das persönliche Unglück in ein mögliches Glück
Inszenierung von Mozarts „Così fan tutte“ wieder aufgenommen

Oper Frankfurt

Inszenierung von Mozarts „Così fan tutte“ wieder aufgenommen

An der Frankfurter Oper wurde Christof Loys Inszenierung von Mozarts „Così fan tutte“ wieder aufgenommen. Sie zeigt ein Kammerspiel der verwirrten Gefühle.
Inszenierung von Mozarts „Così fan tutte“ wieder aufgenommen
Sind sie tot, oder schlafen sie nur?

Sind sie tot, oder schlafen sie nur?

Der amerikanische Horrorautor schildert das Dasein seltsam eingesponnener, unendlich müder weiblicher Wesen. Eine Handlung, die hellwach macht.
Sind sie tot, oder schlafen sie nur?

Robin-Hood-Musical mit Musik von de Burgh kommt nach Fulda

Robin Hood kommt mit Songs von Chris de Burgh erstmals auf die Musical-Bühne. Das Helden-Epos des geächteten Freiheitskämpfers soll 2020 in Fulda uraufgeführt werden, wie die Produktionsfirma …
Robin-Hood-Musical mit Musik von de Burgh kommt nach Fulda
Gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin entdeckt

Gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin entdeckt

John Lennons letztes Tagebuch endet am 8. Dezember 1980. Der Eintrag von diesem Tag betrifft einen Termin mit der Starfotografin Annie Leibovitz. An dem Tag entsteht ein berühmtes Bild, auf dem der …
Gestohlene Tagebücher von John Lennon in Berlin entdeckt
„Familie Braun” holt International Emmy

„Familie Braun” holt International Emmy

Einen Jubelschrei am Podium kann sich Produzentin Beatrice Kramm am Ende einfach nicht verkneifen. Als sie und das Team der vom ZDF produzierten Mini-Serie „Familie Braun” den International Emmy …
„Familie Braun” holt International Emmy
Fatih Akin: „Hamburg ist mir eine Herzensangelegenheit”

Fatih Akin: „Hamburg ist mir eine Herzensangelegenheit”

Der Regisseur Fatih Akin (44) will weiter Filme in seiner Heimatstadt Hamburg drehen. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, diese Stadt als Filmstandort zu erhalten”, sagte Akin am Dienstag beim …
Fatih Akin: „Hamburg ist mir eine Herzensangelegenheit”
David-Hockney-Retrospektive im Metropolitan Museum

David-Hockney-Retrospektive im Metropolitan Museum

Das New Yorker Metropolitan Museum of Art (Met) widmet der fast 60 Jahre langen Karriere des britischen Malers David Hockney eine große Retrospektive. Hockney sei „einer der größten lebenden …
David-Hockney-Retrospektive im Metropolitan Museum
Rockefeller-Sammlung wird in New York versteigert

Rockefeller-Sammlung wird in New York versteigert

Die Kunstsammlung des im März gestorbenen US-Milliardärs David Rockefeller soll im Frühjahr in New York versteigert werden. Die erwarteten Erlöse in Millionenhöhe sollen komplett für wohltätige …
Rockefeller-Sammlung wird in New York versteigert
Museum Wiesbaden zeigt französische Kunst des 19. Jahrhunderts

Ausstellung

Museum Wiesbaden zeigt französische Kunst des 19. Jahrhunderts

Rund 70 erlesene Gemälde und Grafiken dokumentieren in Wiesbaden die enorme Experimentierfreudigkeit der Franzosen.
Museum Wiesbaden zeigt französische Kunst des 19. Jahrhunderts
Adel Tawil geht in der Frankfurter Festhalle auf Tuchfühlung mit seinen Fans

Pop

Adel Tawil geht in der Frankfurter Festhalle auf Tuchfühlung mit seinen Fans

Das Publikum liebt ihn und seine Soulpopsongs, die vor Gefühlen strotzen. Und Adel Tawil drückt und herzt nahezu jeden Fan einzeln.
Adel Tawil geht in der Frankfurter Festhalle auf Tuchfühlung mit seinen Fans

Interview

Charlotte Gainsbourg: "Serge ist Inspiration für jedes einzelne meiner Lieder"

Sie ist die Tochter zweier Berühmtheiten. Mit dem dänischen Regisseur Lars von Trier hat sie extreme Filme wie „Nymphomaniac“ gedreht. Längst ist Charlotte Gainsbourg selbst ein Star. Auf Ihrem Album …
Charlotte Gainsbourg: "Serge ist Inspiration für jedes einzelne meiner Lieder"
Neue Talente empfehlen sich für den Grünen Hügel

Oper

Neue Talente empfehlen sich für den Grünen Hügel

Intendant Uwe Eric Laufenberg erzählt Wagners „Tannhäuser“ nach, während Patrick Langes Einstand als Generalmusikdirektor jede Menge musikalischen Mehrwert bietet.
Neue Talente empfehlen sich für den Grünen Hügel
„Fack ju Göhte 3” weiter mit Rekordzahlen

„Fack ju Göhte 3” weiter mit Rekordzahlen

„Fack ju Göhte 3” bleibt an der Spitze der deutschen Kinocharts. Die Erfolgskomödie mit Elyas M'Barek sahen mittlerweile mehr als fünf Millionen Zuschauer, wie Media Control am Montag mitteilte.
„Fack ju Göhte 3” weiter mit Rekordzahlen
Mehrteiler „Zellers Reeperbahn” mit Ulrich Tukur

Mehrteiler „Zellers Reeperbahn” mit Ulrich Tukur

Die Reeperbahn ist die sündigste Meile Deutschlands. Jetzt steht das Hamburger Rotlichtviertel wieder einmal im Mittelpunkt eines TV-Mehrteilers, den die Ufa Fiction umsetzen will, wie das …
Mehrteiler „Zellers Reeperbahn” mit Ulrich Tukur
Die Liebe der „Anna Karenina” als Ballett

Die Liebe der „Anna Karenina” als Ballett

„Anna Karenina”, das ist Sehnsucht nach Romantik, alles verzehrende Liebe und gleichzeitig größtes Leid. Als sich die gut situierte Beamten-Gattin in den Grafen Alexeji Wronski verliebt, schwebt sie …
Die Liebe der „Anna Karenina” als Ballett
American Music Awards mit nachdenklichen Tönen

American Music Awards mit nachdenklichen Tönen

Eine gewöhnliche Preisverleihungsgala wird es nicht, das stellt Schauspieler Jamie Foxx gleich zu Anfang klar. Gemeinsam mit seiner Tochter Corinne schickt Foxx den in der Nacht zum Montag in Los …
American Music Awards mit nachdenklichen Tönen
Wo die wilden Maden graben

Rapper Casper

Wo die wilden Maden graben

Unter dem morbiden Motto „Lang lebe der Tod“ bespaßte der Rapper Casper erstmals die Frankfurter Festhalle.
Wo die wilden Maden graben
Wo der Mensch sich seine Heimat sucht

Frankfurter Architekturmuseum

Wo der Mensch sich seine Heimat sucht

Die Schau versammelt in einer Ausstellung die 50 besten Einfamilienhäuser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Wo der Mensch sich seine Heimat sucht

Musik

Alles auf dieser Welt hat seinen Klang

So leise und konzentriert hat man ein Publikum lange nicht mehr erlebt. Fast ehrfurchtsvoll verfolgte es das Konzert der Perkussionistin Midori Takada im Mousonturm. Euphorisch war der Beifall am …
Alles auf dieser Welt hat seinen Klang