Ressortarchiv: Kultur

„Jumanji” auf Platz eins der nordamerikanischen Kinocharts

„Jumanji” auf Platz eins der nordamerikanischen Kinocharts

Das Dschungel-Abenteuer „Jumanji: Willkommen im Dschungel” mit Dwayne „The Rock” Johnson räumt an den nordamerikanischen Kinokassen weiter ab.
„Jumanji” auf Platz eins der nordamerikanischen Kinocharts

Interview

Wladimir Kaminer liest in der Frankfurter "Batschkapp"

Der Berliner Schriftsteller ist bemüht, seine verschiedenen Rollen als Ehemann, Vater und höheres Wesen zu erfüllen. Ein Glücksfall für die Literatur.
Wladimir Kaminer liest in der Frankfurter "Batschkapp"
Blaue Männer braucht das Land

"Blue Man Group"

Blaue Männer braucht das Land

Mit Farbentrommeln, Röhrenspielen und Marshmallow-Werfen sind die Showkünstler in der Alten Oper zu sehen. Erlaubt ist, was gefällt.
Blaue Männer braucht das Land
Letzter Tag des Weimarer Bauhaus-Museums am Theaterplatz

Letzter Tag des Weimarer Bauhaus-Museums am Theaterplatz

Gut 500 Menschen haben am Sonntag die letzte Chance genutzt, das Bauhaus-Museum am Weimarer Theaterplatz zu besuchen. Das seien doppelt so viele gewesen wie am ersten Januarwochenende vor einem Jahr, …
Letzter Tag des Weimarer Bauhaus-Museums am Theaterplatz
Israelische Forscher finden prähistorische Stätte

Israelische Forscher finden prähistorische Stätte

Israelische Forscher haben bei Ausgrabungen eine große prähistorische Stätte gefunden. In der Nähe von Dschaldschulia nordöstlich von Tel Aviv seien Hunderte Handäxte aus Feuerstein (Flint) geborgen …
Israelische Forscher finden prähistorische Stätte
Mehr als 50 Millionen Besucher in italienischen Museen

Mehr als 50 Millionen Besucher in italienischen Museen

Die italienischen Museen und Kulturerbestätten haben im vorigen Jahr mehr Menschen angelockt als je zuvor. Insgesamt kamen 50,1 Millionen Besucher, ein Plus von 10,4 Prozent im Vergleich zu 2016, wie …
Mehr als 50 Millionen Besucher in italienischen Museen
Otto Schily dirigiert Neujahrskonzert in Borken

Otto Schily dirigiert Neujahrskonzert in Borken

Ein Ex-Minister am Taktstock: Der frühere SPD-Bundesinnenminister Otto Schily (85) hat am Freitag im münsterländischen Borken ein Neujahrskonzert dirigiert - vor ausverkauftem Haus.
Otto Schily dirigiert Neujahrskonzert in Borken
Frank Castorf, Rosa von Praunheim und Helmut Berger

Frank Castorf, Rosa von Praunheim und Helmut Berger

In Berlin haben zwei Intendantenwechsel die Theaterszene durcheinandergewirbelt. Die einstigen Bühnenchefs Frank Castorf und Claus Peymann haben sich unterdessen neue Wirkungsstätten gesucht. Eine …
Frank Castorf, Rosa von Praunheim und Helmut Berger
Was ist das - ein Volk?

Interview

Was ist das - ein Volk?

Unsere Vorstellung von dem, was eine Nation ist, ist nicht starr, sondern wandelt sich. Das müssen wir berücksichtigen, wenn wir aktuelle Nationaldebatten führen, sagt Andreas Fahrmeir, Professor an …
Was ist das - ein Volk?
So ist Holiday on Ice in Frankfurt

Show

So ist Holiday on Ice in Frankfurt

Inszeniert von Robin Cousins feierte „Atlantis“, die neue Show von „Holiday on Ice“, in der Festhalle ihre Premiere. Zu sehen ist sie dort bis zum 8. Januar.
So ist Holiday on Ice in Frankfurt
Wolfgang Tillmans erhält Goslarer Kaiserring 2018

Wolfgang Tillmans erhält Goslarer Kaiserring 2018

Der in London und Berlin lebende Fotokünstler Wolfgang Tillmans ist Träger des Kaiserringes 2018 der Stadt Goslar. Der 49-Jährige habe bisher bereits ein dichtes, vielschichtiges Lebenswerk …
Wolfgang Tillmans erhält Goslarer Kaiserring 2018
Sammlung der Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg wächst

Sammlung der Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg wächst

Die Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg hat durch Ankäufe, Schenkungen und Stiftungen ihre Sammlung als Museum für grafische Künste erweitert. Im zurückliegenden Jahr sei diese beachtlich gewachsen, …
Sammlung der Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg wächst
Ost-Rocker und Matthias Reim auf Tour

Ost-Rocker und Matthias Reim auf Tour

„Verdammt ich lieb Dich” traf auf „Alt wie ein Baum” - und die rund 3 800 Besucher in der ausverkauften Rostocker Stadthalle waren schlicht begeistert. Mehr als drei Stunden lang konnten sie sich am …
Ost-Rocker und Matthias Reim auf Tour
Lieben-Seutter: „Besser hätte es nicht laufen können”

Lieben-Seutter: „Besser hätte es nicht laufen können”

Der Intendant der Hamburger Elbphilharmonie, Christoph Lieben-Seutter (53), blickt mit Glücksgefühlen auf das erste Jahr im neuen Konzerthaus zurück. „Besser hätte es nicht laufen können. Das war für …
Lieben-Seutter: „Besser hätte es nicht laufen können”

Interview

Journalist Moritz Grütz spürt der Musikrichtung in der ganzen Welt nach

Für sein Buch „Metallisierte Welt“ hat der Autor Moritz Grütz drei Dutzend Musiker befragt, darunter auch Barney Ribeiro von der Band „Nervecell“.
Journalist Moritz Grütz spürt der Musikrichtung in der ganzen Welt nach
Leeuwarden und das Goldene Zeitalter in den Niederlanden

Leeuwarden und das Goldene Zeitalter in den Niederlanden

Leeuwarden ist die Hauptstadt der niederländischen Provinz Friesland, die etwa 640 000 Einwohner hat. Die Stadt erlebte durch den zunehmenden weltweiten Handel zwischen 1500 und 1650, dem Goldenen …
Leeuwarden und das Goldene Zeitalter in den Niederlanden
Valletta: Kleine Stadt ganz groß

Kulturhauptstadt 2018

Valletta: Kleine Stadt ganz groß

Maltas Hauptstadt Valletta ist neben der niederländischen Stadt Leeuwarden europäische Kulturhauptstadt 2018. Die positive Aufmerksamkeit kommt der skandalerschütterten Regierung gerade recht. Mit …
Valletta: Kleine Stadt ganz groß

Heavy Metal

Wer hat’s erfunden? Nein, nicht die Schweizer, die Briten sollen es gewesen sein. Aus Hard Rock wird Heavy Metal. Aber wer immer noch „Led Zeppelin“ als wichtige Wegbereiter begreift, hat
Heavy Metal
Umsätze im Buchhandel 2017 rückläufig

Umsätze im Buchhandel 2017 rückläufig

Verschärfte Konkurrenz durch andere Medien hat die Umsätze im deutschen Buchhandel im vergangenen Jahr schrumpfen lassen. 2017 lag das Ergebnis im gesamten Publikumsmarkt um zwei Prozent unter dem …
Umsätze im Buchhandel 2017 rückläufig
Aharon Appelfeld stirbt mit 85 Jahren

Aharon Appelfeld stirbt mit 85 Jahren

Der israelische Schriftsteller und Holocaust-Überlebende Aharon Appelfeld ist im Alter von 85 Jahren gestorben. Dies bestätigte seine Familie in Jerusalem am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.
Aharon Appelfeld stirbt mit 85 Jahren
„Shape of Water” ist Golden-Globes-Favorit

„Shape of Water” ist Golden-Globes-Favorit

Acht Wochen vor der Oscar-Verleihung stehen die Golden Globes am Wochenende im Rampenlicht. Die Auszeichnungen des Verbands der Auslandspresse werden am Sonntagabend (Ortszeit) in Beverly Hills zum …
„Shape of Water” ist Golden-Globes-Favorit
Cate Blanchett wird Jury-Präsidentin in Cannes

Cate Blanchett wird Jury-Präsidentin in Cannes

Die australische Schauspielerin Cate Blanchett („Der Herr der Ringe”) wird die Jury des diesjährigen Filmfestivals in Cannes leiten. Das teilten die Veranstalter am Donnerstag mit.
Cate Blanchett wird Jury-Präsidentin in Cannes
„Das war damals eine ganz wilde Zeit“

„Das war damals eine ganz wilde Zeit“

Wilde Zeiten waren das damals, 1968. Partys, Diskussionen über Politik und Gesellschaft und Revolte. Auch Uschi Glas war damals mittendrin, als der Film „Zur Sache, Schätzchen“ die Kinos eroberte.
„Das war damals eine ganz wilde Zeit“
Gammeln ist eine Lebensart

Gammeln ist eine Lebensart

Uschi Glas und Werner Enke spielten in der Komödie aus Schwabing zwei Lebenskünstler, die noch alles vor sich hatten und es deshalb locker angehen ließen.
Gammeln ist eine Lebensart
„Die Geschichte der Bienen” ist Bestseller des Jahres

„Die Geschichte der Bienen” ist Bestseller des Jahres

„Die Geschichte der Bienen” von Maja Lunde ist nach Erhebungen von Media Control das meistverkaufte Buch des Jahres 2017 in Deutschland. Der erste Roman der Norwegerin, die zuvor Kinder- und …
„Die Geschichte der Bienen” ist Bestseller des Jahres