Ressortarchiv: Kultur

„Peter Hase” springt an die Spitze

„Peter Hase” springt an die Spitze

Rechtzeitig zu Ostern hat „Peter Hase” die deutschen Kinos erobert und ist auf Platz eins der offiziellen Kinocharts gesprungen. Rund 266.000 Besucher sahen den Kinderfilm, eine Mischung aus …
„Peter Hase” springt an die Spitze
„Black Panther” muss „Pacific Rim 2” weichen

„Black Panther” muss „Pacific Rim 2” weichen

Nach fünf Wochen an der Spitze muss König T'Challa aus „Black Panther” den Thron an Nordamerikas Kinokassen räumen.
„Black Panther” muss „Pacific Rim 2” weichen
Alles beginnt mit einem weißen Blatt

Designbüro Pixelgarten

Alles beginnt mit einem weißen Blatt

Das Rhein-Main-Gebiet ist eine Region voller kreativer Köpfe. Wir stellen in loser Folge junge Designer vor, die mit ihren Ideen die Welt von morgen mitgestalten. Heute: Catrin Altenbrandt und Adrian …
Alles beginnt mit einem weißen Blatt
Satiriker Dieter Nuhr zeigt seine Fotoarbeiten in Weilburg

Ausstellung

Satiriker Dieter Nuhr zeigt seine Fotoarbeiten in Weilburg

Mit seinen Kabarettprogrammen füllt er die größten Hallen. Die rund 50 Bilder von ihm sind nun aber in kleinerem Rahmen in der Stadt an der Lahn zu sehen.
Satiriker Dieter Nuhr zeigt seine Fotoarbeiten in Weilburg
Er prägte Berlin mit - Architekt Manfred Prasser gestorben

Er prägte Berlin mit - Architekt Manfred Prasser gestorben

Viele großartige Gebäude in Berlin tragen noch heute seine Handschrift: Der Architekt Manfred Prasser ist tot. Er starb bereits am Dienstag im Alter von 85 Jahren in einem Krankenhaus, wie sein Sohn …
Er prägte Berlin mit - Architekt Manfred Prasser gestorben
„Cult of the Machine”: Ausstellung in San Francisco

„Cult of the Machine”: Ausstellung in San Francisco

Das überdimensionale Abbild eines silbrig schimmernden Propellerflugzeugs klebt an der eleganten Fassade des de Young-Kunstmuseums in San Francisco - neben dem Schriftzug „Cult of the Machine”.
„Cult of the Machine”: Ausstellung in San Francisco
Schöpfer der Bernie-Gunther-Krimis Philip Kerr gestorben

Schöpfer der Bernie-Gunther-Krimis Philip Kerr gestorben

Der britische Schriftsteller Philip Kerr ist tot. Das teilte der Rowohlt Verlag am Samstag mit. „Wir trauern um Philip Kerr. Der Autor der Bernie Gunther Reihe und vieler Kinder- und Jugendbücher ist …
Schöpfer der Bernie-Gunther-Krimis Philip Kerr gestorben
Puccinis „Tosca” eröffnet Osterfestspiele Salzburg

Puccinis „Tosca” eröffnet Osterfestspiele Salzburg

Die Osterfestspiele Salzburg beginnen am Samstag mit einer Neuinszenierung von Giacomo Puccinis Erfolgsoper „Tosca”. Die musikalische Leitung des Abends im Großen Festspielhaus liegt in den Händen …
Puccinis „Tosca” eröffnet Osterfestspiele Salzburg
Landesmuseum zeigt große Schenkung von Kunstmäzen

Landesmuseum zeigt große Schenkung von Kunstmäzen

Vom Klassizismus über die Romantik bis zum Symbolismus: Das Pommersche Landesmuseum in Greifswald zeigt von Sonntag an eine Ausstellung mit 387 Werken dänischer Maler aus dem späten 18. bis ins frühe …
Landesmuseum zeigt große Schenkung von Kunstmäzen
Mauer-Stiftung: Entwicklung an East Side Gallery bedauerlich

Mauer-Stiftung: Entwicklung an East Side Gallery bedauerlich

Die Berliner Mauer-Stiftung bedauert „außerordentlich”, dass aus der East Side Gallery weitere Mauer-Elemente für ein Bauprojekt entfernt wurden. Entscheidend sei nun, die mit der Baugenehmigung …
Mauer-Stiftung: Entwicklung an East Side Gallery bedauerlich
Tom Buhrow als WDR-Intendant wiedergewählt

Tom Buhrow als WDR-Intendant wiedergewählt

Tom Buhrow (59) kann bis 2025 Intendant des Westdeutschen Rundfunks bleiben. Er wurde am Freitag vom WDR-Rundfunkrat in Köln für die zweite Amtszeit gewählt. Von den 55 Stimmberechtigten votierten 50 …
Tom Buhrow als WDR-Intendant wiedergewählt
Von wegen abstrakt - Sean Scully in Karlsruhe

Von wegen abstrakt - Sean Scully in Karlsruhe

Sean Scully (72), einem der international bedeutendsten Vertreter der Abstraktion, widmen Karlsruhe und Münster eine umfangreiche Werkschau. Von diesem Samstag an sind in der Staatlichen Kunsthalle …
Von wegen abstrakt - Sean Scully in Karlsruhe
Das zwiespältige Erbe des Maxim Gorki

Das zwiespältige Erbe des Maxim Gorki

Die Brille von Maxim Gorki wartet auf dem Schreibtisch. Bunte Stifte liegen aufgereiht, als ob der russische Schriftsteller sie jederzeit wieder zur Hand nehmen könnte.
Das zwiespältige Erbe des Maxim Gorki
Christian Schwochow verfilmt die „Deutschstunde”

Christian Schwochow verfilmt die „Deutschstunde”

Der Regisseur Christian Schwochow („Bad Banks”) hat in Köln mit den Dreharbeiten zur Romanverfilmung „Deutschstunde” begonnen. Zur Besetzung gehören Ulrich Noethen, Tobias Moretti und Johanna Wokalek.
Christian Schwochow verfilmt die „Deutschstunde”
Teenager-Popstars: Verjüngt sich die US-Musikindustrie?

Teenager-Popstars: Verjüngt sich die US-Musikindustrie?

Wer Popsängerin Grace VanderWaal zum Interview sprechen will, wird von ihrer Assistentin erstmal vorgewarnt. „Sie ist ein bisschen müde von der Probe und steigt jetzt in einen Flieger.”
Teenager-Popstars: Verjüngt sich die US-Musikindustrie?
Dokumentarische Fotografie im Frankfurter MMK 2

Ausstellung

Dokumentarische Fotografie im Frankfurter MMK 2

Fotografie ist heute allgegenwärtig. Doch mit welchen Strategien und Konzepten arbeiten Künstler? Dieser Frage geht das Museum für Moderne Kunst in „Image Profile“ nach.
Dokumentarische Fotografie im Frankfurter MMK 2
Rock-Band Toto feiert in Offenbach vierzigjähriges Bestehen

Band-Jubiläum

Rock-Band Toto feiert in Offenbach vierzigjähriges Bestehen

In der Stadthalle von Offenbach feierte die Rock-Band „Toto“ über zwei Stunden lang mit einem begeisterten Publikum ihr vierzigjähriges Bestehen.
Rock-Band Toto feiert in Offenbach vierzigjähriges Bestehen
54 Künstler zeigen Werke zur Zukunft Afrikas

54 Künstler zeigen Werke zur Zukunft Afrikas

Gemälde, Fotos, Skulpturen und Installationen: 54 afrikanische Künstler zeigen seit Donnerstag bei der europäischen Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten (Eumetsat) ihre Visionen …
54 Künstler zeigen Werke zur Zukunft Afrikas
Vincents Traum: Van Gogh und die japanische Kunst

Vincents Traum: Van Gogh und die japanische Kunst

Der Mandelbaum ragt mit seinen zart-rosa Blüten an knorrigen Ästen in den strahlend türkis-blauen Himmel. Es ist ein Symbol für den Frühling, für neues Leben.
Vincents Traum: Van Gogh und die japanische Kunst
Wirbel um Kultur-Mäzene in den USA

Wirbel um Kultur-Mäzene in den USA

Jerry Saltz ist Kunstkritiker des „New York”-Magazins - und neuerdings auch Aktivist. Mehrmals hat er in den vergangenen Wochen den Namen von David H. Koch auf dem Vorplatz des Metropolitan Museums …
Wirbel um Kultur-Mäzene in den USA
„Pacific Rim Uprising“: Ganze Städte fliegen in die Luft

Actionspektakel

„Pacific Rim Uprising“: Ganze Städte fliegen in die Luft

Steven S. DeKnight hat die Regie von Guillermo del Toro übernommen. Den Piloten der Zerstörungsroboter spielt „Star-Wars“-Darsteller John Boyega.
„Pacific Rim Uprising“: Ganze Städte fliegen in die Luft
Liebieghaus Frankfurt: Kentridge und wie er die Welt sah

Ausstellung

Liebieghaus Frankfurt: Kentridge und wie er die Welt sah

Was haben antike Skulpturen mit uns heute zu tun? Der Südafrikaner William Kentridge findet auf diese Frage ganz eigene und sehr belebende Antworten.
Liebieghaus Frankfurt: Kentridge und wie er die Welt sah
William Kentridge hat ein Museum umfunktioniert

William Kentridge hat ein Museum umfunktioniert

Das Frankfurter Liebieghaus darf sich mit wertvollen Reliefplatten schmücken, die einst die Deutsche Orientgesellschaft Anfang des 20. Jahrhunderts in Ägypten erbeutet hat. Fast zeitgleich ließ das …
William Kentridge hat ein Museum umfunktioniert
Hartmut Dorgerloh wird Intendant des Humboldt-Forums

Hartmut Dorgerloh wird Intendant des Humboldt-Forums

Jahrelang war Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) auf der Suche nach einem weltweit renommierten Aushängeschild für das geplante Humboldt-Forum in Berlin. Ein Kaliber vom Schlage des noch …
Hartmut Dorgerloh wird Intendant des Humboldt-Forums
Nick Nolte spielt in Schweigers „Honig im Kopf”-Remake mit

Nick Nolte spielt in Schweigers „Honig im Kopf”-Remake mit

Der amerikanischen Schauspieler Nick Nolte (77, „Herr der Gezeiten”) soll in der geplanten Neuauflage von Til Schweigers Kinoerfolg „Honig im Kopf” die Hauptrolle spielen. Das bestätigte Schweigers …
Nick Nolte spielt in Schweigers „Honig im Kopf”-Remake mit