Ressortarchiv: Kultur

Warten auf die Stars: Filmfest Venedig startet

Warten auf die Stars: Filmfest Venedig startet

Wahrscheinlich bereut Dieter Kosslick die Entscheidung. Immerhin wollte die Berlinale 2006 das „Leben der Anderen” von Florian Henckel von Donnersmarck nicht zeigen.
Warten auf die Stars: Filmfest Venedig startet
Jo Nesbø erzählt Shakespeares „Macbeth” neu

Jo Nesbø erzählt Shakespeares „Macbeth” neu

Was die Opferzahl, den „Bodycount” seines neuen Romans betrifft - da hat Jo Nesbø in der weltweit erfolgreichen Harry-Hole-Serie schon vergleichbare Gewaltexzesse beschrieben.
Jo Nesbø erzählt Shakespeares „Macbeth” neu
Museum Ludwig bekommt bedeutende Foto-Sammlung

Museum Ludwig bekommt bedeutende Foto-Sammlung

„Sammeln ist 'ne Sucht, aber 'ne angenehme Sucht.” Das sagt der Anwalt Kurt Bartenbach, der dem Kölner Museum Ludwig zusammen mit seiner Frau Ursula seine Sammlung dokumentarischer Fotografien …
Museum Ludwig bekommt bedeutende Foto-Sammlung
Guillermo del Toro: Besetzung für Gruselthriller komplett

Guillermo del Toro: Besetzung für Gruselthriller komplett

Der mexikanische Oscar-Preisträger Guillermo del Toro (53) nimmt sein nächstes Projekt in Angriff. Passend zu Drehstart am Montag gaben Del Toro und der norwegische Regisseur André Øvredal …
Guillermo del Toro: Besetzung für Gruselthriller komplett
Alec Baldwin soll Batmans Vater in Joker-Film spielen

Alec Baldwin soll Batmans Vater in Joker-Film spielen

US-Schauspieler Alec Baldwin (60) soll eine Rolle im geplanten Film über die Kult-Comicfigur Joker bekommen. Wie mehrere US-Medien übereinstimmend berichteten, wurde Baldwin für die Rolle des Vaters …
Alec Baldwin soll Batmans Vater in Joker-Film spielen
Elf Filme für den Auslands-Oscar nominiert

Elf Filme für den Auslands-Oscar nominiert

Die Macher des Romy-Schneider-Dramas „3 Tage in Quiberon” wollen den Film ins Rennen um den Auslands-Oscar schicken. Das Werk von Regisseurin Emily Atef, in dem es um das Leben der legendären …
Elf Filme für den Auslands-Oscar nominiert
Neil Simon: Der „König des Broadway“ ist tot

Trauer

Neil Simon: Der „König des Broadway“ ist tot

Mit dutzenden Theaterstücken und Filmskripten gehörte Neil Simon zu den erfolgreichsten Dramatikern der Welt. Kritiker belächelten seine leichten Komödien oft, aber Fans liebten sie. Jetzt ist der …
Neil Simon: Der „König des Broadway“ ist tot

Ausstellung

Hamburger Kunsthalle zeigt Bilder von Naturkatastophen

Vor allem in der Epoche der Romantik war die aufbegehrende Natur für die Künstler ein Thema. Im Hinblick auf heutige Klimadebatten wieder aktuell.
Hamburger Kunsthalle zeigt Bilder von Naturkatastophen
„The Salzburg Story” - Weltpremiere in Kalifornien

„The Salzburg Story” - Weltpremiere in Kalifornien

Roter Teppich und ein Preis für „The Salzburg Story”: Die Filmromanze des österreichischen Regisseurs Alexander Peter Lercher hat in Kalifornien Weltpremiere gefeiert. Zum ersten Mal in seiner …
„The Salzburg Story” - Weltpremiere in Kalifornien
Schweres Erbe - Humboldt Forum ein Jahr vor der Eröffnung

Schweres Erbe - Humboldt Forum ein Jahr vor der Eröffnung

Mit dem Berliner Humboldt Forum soll im kommenden Jahr Deutschlands ehrgeizigstes Kulturprojekt starten. Doch während mit dem Wiederaufbau des Stadtschlosses die äußere Hülle schon fast steht, sehen …
Schweres Erbe - Humboldt Forum ein Jahr vor der Eröffnung
Kölner „c/o pop” feiert ihre 15. Ausgabe

Kölner „c/o pop” feiert ihre 15. Ausgabe

Wenn am Mittwoch (29. August) die 15. Ausgabe der Kölner „c/o pop” mit einem Konzert der Hip-Hop-Band Beginner startet, werden bei Fans und Veranstaltern Erinnerungen an die Anfänge des …
Kölner „c/o pop” feiert ihre 15. Ausgabe
Luger: „Lindenstraße”-Ausstieg war kein leichter Entschluss

Luger: „Lindenstraße”-Ausstieg war kein leichter Entschluss

Joachim Hermann Luger (74) hatte vor seinem Ausstieg aus der „Lindenstraße” viele schlaflose Nächte. „Das war kein leichter Entschluss”, sagte Luger, der in der ARD-Serie den Hans Beimer spielt, der …
Luger: „Lindenstraße”-Ausstieg war kein leichter Entschluss

Maria Stuart

Grandioser Schiller-Thriller am Mainzer Staatstheater

Packende Spielzeiteröffnung in Mainz: Dariusch Yazdkhasti inszeniert Schillers spröden Klassiker „Maria Stuart“ als fesselnden Polit-Schocker.
Grandioser Schiller-Thriller am Mainzer Staatstheater

Schauspielerin

Interview mit Emma Thompson: „Die weibliche Existenz ist oft traurig“

Die englische Schauspielerin hat in der Rolle der Gerichtsvorsitzenden über den ethischen Fall eines todkranken 17-Jährigen zu entscheiden.
Interview mit Emma Thompson: „Die weibliche Existenz ist oft traurig“
„König des Broadway”: US-Dramatiker Neil Simon gestorben

„König des Broadway”: US-Dramatiker Neil Simon gestorben

Das Komikerduo Jack Lemmon und Walter Matthau verhalf Neil Simon zum Welterfolg. „Ich hatte mit beiden zuvor schon separat an Filmen und Theaterstücken gearbeitet, aber zusammen waren sie wie Ehemann …
„König des Broadway”: US-Dramatiker Neil Simon gestorben
Viel Andrang bei „Offener Baustelle” am Berliner Schloss

Viel Andrang bei „Offener Baustelle” am Berliner Schloss

Das Berliner Schloss hat sich schon ein Jahr vor seiner Eröffnung als Publikumsmagnet erwiesen. Zu den letzten Tagen der offenen Baustelle besichtigten am Wochenende mehr als 30.000 Menschen die …
Viel Andrang bei „Offener Baustelle” am Berliner Schloss
Schleswig-Holstein Musik Festival mit Besucherrekord

Schleswig-Holstein Musik Festival mit Besucherrekord

Mit einem Besucherrekord ist das diesjährige Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) zu Ende gegangen. Mit rund 173.000 verkauften Karten sei das Rekordergebnis des Vorjahres noch einmal übertroffen …
Schleswig-Holstein Musik Festival mit Besucherrekord
Salzburger Festspiele 2018: ein Flop und viele Sternstunden

Salzburger Festspiele 2018: ein Flop und viele Sternstunden

Echte Sternstunden sind selten, auch bei einem Hochklasse-Festival wie den Salzburger Festspielen. Doch diesmal waren sich Publikum und Kritik einig: Romeo Castelluccis Neuinszenierung von Richard …
Salzburger Festspiele 2018: ein Flop und viele Sternstunden
Ian Gillan findet „Smoke on the Water” immer noch toll

Ian Gillan findet „Smoke on the Water” immer noch toll

Der Deep-Purple-Sänger Ian Gillan (73) findet den Song „Smoke on the Water” auch nach Tausenden Aufführungen noch gut. „Das ist ein tolles Lied und ein Klassiker der Rockmusik”, sagte Gillan der …
Ian Gillan findet „Smoke on the Water” immer noch toll
Lili Hinstin wird Leiterin des Locarno-Festivals

Lili Hinstin wird Leiterin des Locarno-Festivals

Nach dem Wechsel von Carlo Chatrian zur Berlinale übernimmt Lili Hinstin (41) die künstlerische Leitung des Locarno Festivals. Die Französin trete ihre neue Stelle im Dezember an, teilte der …
Lili Hinstin wird Leiterin des Locarno-Festivals
Lynyrd-Skynyrd-Gitarrist Ed King gestorben

Lynyrd-Skynyrd-Gitarrist Ed King gestorben

Der Mit-Autor des Welthits „Sweet Home Alabama” und frühere Gitarrist der Rockband Lynyrd Skynyrd, Ed King, ist tot. King sei am Mittwoch in seinem Haus in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee …
Lynyrd-Skynyrd-Gitarrist Ed King gestorben
Plácido Domingo feiert 150. Opernrolle

Plácido Domingo feiert 150. Opernrolle

Großer Applaus für ein Lebenswerk: Plácido Domingo hat bei den Salzburger Festspielen das Publikum mit seiner 150. Opernrolle begeistert.
Plácido Domingo feiert 150. Opernrolle
Fern- und Heimweh: Clueso packt die Akustikgitarre aus

Fern- und Heimweh: Clueso packt die Akustikgitarre aus

Eine Gitarre reicht. Mit ihr allein könnte Clueso schon sein neues Album auf die Bühne holen. Denn „Handgepäck I” ist eine zarte Singer-Songwriter-Nummer geworden.
Fern- und Heimweh: Clueso packt die Akustikgitarre aus
Monet und Mangas: „Japanfieber” im Arp Museum

Monet und Mangas: „Japanfieber” im Arp Museum

Malerei, Comics, Zeichentrickfilme: Der Einfluss der japanischen Kultur in Europa ist gewaltig - bis heute. Das Arp Museum in Remagen am Rhein zeigt diese engen Verbindungen bei seinem diesjährigen …
Monet und Mangas: „Japanfieber” im Arp Museum
Justin Timberlake versprüht Lagerfeuer-Romantik in der vollen Festhalle

Konzert

Justin Timberlake versprüht Lagerfeuer-Romantik in der vollen Festhalle

Grandiose Performance, mieser Sound: US-Alleskönner Justin Timberlake bittet in der Festhalle zum ereignisreich ekstatischen Trip in den Wald.
Justin Timberlake versprüht Lagerfeuer-Romantik in der vollen Festhalle