Ressortarchiv: Kultur

Andrés Orozco-Estrada über die gemeinschaftsstiftende Freude an der Musik

HR-Chefdirigent

Andrés Orozco-Estrada über die gemeinschaftsstiftende Freude an der Musik

Viele fiebern hin auf das Open-Air-Konzert des HR-Sinfonieorchesters am Frankfurter Mainufer – und das, obwohl die Tradition so lange noch nicht währt.
Andrés Orozco-Estrada über die gemeinschaftsstiftende Freude an der Musik
Berliner Schloss auf der Zielgeraden

Berliner Schloss auf der Zielgeraden

Friedrich der Große hielt nicht gerade viel von seinem Großvater. Er sei „eitel und glanzsüchtig” gewesen und habe einen Hang zu „verschwenderischem Prunk” gehabt, schrieb der Nachfahre über …
Berliner Schloss auf der Zielgeraden
Deniz Yücel erhält den Medienpreis M100

Deniz Yücel erhält den Medienpreis M100

Der Journalist Deniz Yücel erhält den diesjährigen Medienpreis M100. Der „Welt”-Reporter werde für seine mutige und unbestechliche Arbeit ausgezeichnet.
Deniz Yücel erhält den Medienpreis M100
Literatur im Schleudergang: Hegemanns „Bungalow”

Literatur im Schleudergang: Hegemanns „Bungalow”

Ein Buch von Helene Hegemann kann sich anfühlen, als ob man einem Bus hinterher rennt. Ihr Roman „Bungalow” beginnt mit einer Szene, in der Erzählerin Charlie (17) beim Sex auf der Waschmaschine …
Literatur im Schleudergang: Hegemanns „Bungalow”
Starke Frauen räumen bei den MTV Video Music Awards ab

Starke Frauen räumen bei den MTV Video Music Awards ab

Zum Comeback aus der Babypause eröffnet Cardi B die MTV Video Music Awards mit schwarzem Kurzhaarschnitt, rotem Ballkleid - und pinkfarbener Babydecke in den Armen. „Ich habe eine kleine Überraschung …
Starke Frauen räumen bei den MTV Video Music Awards ab
Polina Semionova ist Tänzerin des Jahres

Polina Semionova ist Tänzerin des Jahres

Die russische Primaballerina Polina Semionova (33) ist zur Tänzerin des Jahres gewählt worden. Die am Staatsballett Berlin auftretende Tänzerin wurde in der am Dienstag veröffentlichten Jahresumfrage …
Polina Semionova ist Tänzerin des Jahres
Leon Joskowitz will Geist und Genuss in seinem Leben miteinander verbinden

Serie

Leon Joskowitz will Geist und Genuss in seinem Leben miteinander verbinden

Ein neuer Antisemitismus bedroht das friedliche Zusammenleben in Deutschland. Was bewegt Jüdinnen und Juden, die in Frankfurt und der Region leben? Woran arbeiten sie? Was bedeutet ihnen das …
Leon Joskowitz will Geist und Genuss in seinem Leben miteinander verbinden
Star-Posaunist Nils Landgren gratulierte Leonard Bernstein in Wiesbaden zum 100. Geburtstag

Jazz

Star-Posaunist Nils Landgren gratulierte Leonard Bernstein in Wiesbaden zum 100. Geburtstag

Nils Landgren und „Manhattan-Transfer“-Sängerin Janis Siegel erwiesen Leonard Bernstein beim Rheingau-Musik-Festival im Wiesbadener Kurhaus die Ehre.
Star-Posaunist Nils Landgren gratulierte Leonard Bernstein in Wiesbaden zum 100. Geburtstag
Oper setzt mit Wiederaufnahme von Otello ein markantes Zeichen

Spielzeit 18/19

Oper setzt mit Wiederaufnahme von Otello ein markantes Zeichen

Mit der Wiederaufnahme von Verdis Shakespeare-Vertonung „Otello“ setzte die Frankfurter Oper zum Spielzeitbeginn 2018/19 einen markanten Akzent.
Oper setzt mit Wiederaufnahme von Otello ein markantes Zeichen
Baufachmann hält Sanierung der Städtischen Bühnen für möglich

Für 170 Millionen Euro

Baufachmann hält Sanierung der Städtischen Bühnen für möglich

Vor etwa einem Jahr präsentierten Frankfurts Kulturdezernentin Ina Hartwig und Baustadtrat Jan Schneider die Machbarkeitsstudie zu den Städtischen Bühnen. Veranschlagte Kosten: rund 900 Millionen …
Baufachmann hält Sanierung der Städtischen Bühnen für möglich
„Tatort”-Erfinder Gunther Witte gestorben

„Tatort”-Erfinder Gunther Witte gestorben

Die größte Erfindung von Gunther Witte gehört mittlerweile zu Deutschland wie Bier und Fußball - und sie ist an fast jedem Sonntag im Fernsehen zu sehen. Gunther Witte hat den „Tatort” erfunden, …
„Tatort”-Erfinder Gunther Witte gestorben
Hymnen zum Durchhalten – und den Daumen im Wind

Festival

Hymnen zum Durchhalten – und den Daumen im Wind

Der eine brachte sein „Scheiß Leben, gut erzählt“ mit, der andere seine Lieder von „Achterbahn“ und „Neuanfang“ und „Pizzaschachteln“.
Hymnen zum Durchhalten – und den Daumen im Wind
Frankfurter Band "Böhse Onkelz" tritt zum ersten Mal im Waldstadion auf

Rockkonzert

Frankfurter Band "Böhse Onkelz" tritt zum ersten Mal im Waldstadion auf

Der Abend war sofort ausverkauft. „Nichten und Neffen“ versammelten sich in der Commerzbank-Arena, um eine Band zu feiern, die seit 38 Jahren gegen ihr Image anspielt. Warum?
Frankfurter Band "Böhse Onkelz" tritt zum ersten Mal im Waldstadion auf
Ex-Museumschef Enwezor: Ich war „nicht mehr erwünscht”

Ex-Museumschef Enwezor: Ich war „nicht mehr erwünscht”

Rund zwei Monate nach seinem Abschied aus dem Haus der Kunst hat sich der ehemalige Museumschef Okwui Enwezor erstmals dazu geäußert. Im „Spiegel” spricht der gebürtige Nigerianer von einer …
Ex-Museumschef Enwezor: Ich war „nicht mehr erwünscht”
In Stroboskopgewittern: Ulrich Rasche inszeniert in Salzburg

In Stroboskopgewittern: Ulrich Rasche inszeniert in Salzburg

Ulrich Rasche ist so etwas wie der Rockstar unter den deutschen Theaterregisseuren. Seine zyklopischen, von Nebelschwaden im Gegenlicht umwaberten Bühneninstallationen könnten einem Konzert der …
In Stroboskopgewittern: Ulrich Rasche inszeniert in Salzburg
Pergamonaltar im Dornröschenschlaf

Pergamonaltar im Dornröschenschlaf

Seit vier Jahren liegt der weltberühmte Pergamonaltar in einem Dornröschenschlaf. Versteckt hinter einer stabilen „Einhausung” aus Metall soll der riesige Steinkoloss aus dem zweiten Jahrhundert vor …
Pergamonaltar im Dornröschenschlaf
Podiumsdiskussion: Kunstfreiheit contra Boykott

Podiumsdiskussion: Kunstfreiheit contra Boykott

Mit einer Hausaufgabe entließ Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert am Samstag als souveräner Moderator Zuhörer und Zwischenrufer der Ruhrtriennale-Diskussion über Kunstfreiheit und die …
Podiumsdiskussion: Kunstfreiheit contra Boykott
„Universe, Incomplete” bei der Ruhrtriennale

„Universe, Incomplete” bei der Ruhrtriennale

So viel Mut, die ganze Größe der Bochumer Jahrhunderthalle zu bespielen, hatte noch kein Team, das sich in der Geschichte der Ruhrtriennale mit diesem Spielort beschäftigt hat.
„Universe, Incomplete” bei der Ruhrtriennale
Kunstfest Weimar startet mit Ausstellung und Straßenfest

Kunstfest Weimar startet mit Ausstellung und Straßenfest

Das Kunstfest Weimar nimmt Kurs auf das Jubiläum „100 Jahre Bauhaus” im kommenden Jahr. Unter dem Leitmotiv „Von Hochstaplern und Seiltänzern” hinterfragen seit Freitag zahlreiche Programme, wie das …
Kunstfest Weimar startet mit Ausstellung und Straßenfest
„Kein Ort Zuhause”: Was ist eine jüdisch-deutsche Identität?

„Kein Ort Zuhause”: Was ist eine jüdisch-deutsche Identität?

Ein tätlicher Angriff auf einen Kippa tragenden Israeli in Berlin, judenfeindliches Mobbing gegen einen Neuntklässler ebenfalls dort: Diese und andere Vorfälle zeigen, dass es rund 70 Jahre nach dem …
„Kein Ort Zuhause”: Was ist eine jüdisch-deutsche Identität?
„Sweetener”: Ariana Grandes erstes Album nach Manchester

„Sweetener”: Ariana Grandes erstes Album nach Manchester

Es ist der 22. Mai 2017. Die junge US-Sängerin Ariana Grande verlässt gerade die Konzertbühne in Manchester, da knallt es plötzlich im Foyer. Ein Selbstmordattentäter reißt 22 Menschen in den Tod, …
„Sweetener”: Ariana Grandes erstes Album nach Manchester
Dänischer Dichter Benny Andersen gestorben

Dänischer Dichter Benny Andersen gestorben

Der dänische Dichter, Schriftsteller und Komponist Benny Andersen ist tot. Er sei am Donnerstag mit 88 Jahren zuhause in Sorgenfri gestorben, sagte seine Ehefrau der dänischen Zeitung „B.T.”.
Dänischer Dichter Benny Andersen gestorben
Der zweifache Oscar-Preisträger Robert De Niro wird 75

Geburtstag

Der zweifache Oscar-Preisträger Robert De Niro wird 75

„Der Pate II“ und „Taxidriver“: Robert De Niro zählt zu den einflussreichsten Charakterdarstellern Hollywoods. Berühmt ist er für seine ausgeprägte Mimik, seine intensive Spielweise – und seine …
Der zweifache Oscar-Preisträger Robert De Niro wird 75
Der Engländer Stephen Parker legt eine monumentale Bertolt-Brecht-Biografie vor

Neuerscheinung

Der Engländer Stephen Parker legt eine monumentale Bertolt-Brecht-Biografie vor

Eine neue Biografie erhebt laut Verlag den Anspruch, zum ersten Mal das gesamte verfügbare Wissen über den Autor und dessen Werk anzubieten. Diese angeblich „endgültige Darstellung“ stammt von dem …
Der Engländer Stephen Parker legt eine monumentale Bertolt-Brecht-Biografie vor
Rückendeckung für Ruhrtriennale-Chefin

Rückendeckung für Ruhrtriennale-Chefin

Die in eine Antisemitismusdebatte verwickelte Intendantin der Ruhrtriennale, Stefanie Carp, bekommt Rückendeckung von Mitwirkenden des Kulturfestivals.
Rückendeckung für Ruhrtriennale-Chefin