Ressortarchiv: Kultur

Carolin Kebekus mit dem Abo für den Comedypreis

Carolin Kebekus mit dem Abo für den Comedypreis

Carolin Kebekus wirkt wirklich überrascht - und das ist eigentlich die größte Überraschung. „Das ist jetzt total bescheuert, ne? Weil ich das Ding hier moderiere”, stellt die Komikerin fest.
Carolin Kebekus mit dem Abo für den Comedypreis
Moritz Bleibtreu war schon oft der Prügelknabe

Moritz Bleibtreu war schon oft der Prügelknabe

Schauspieler Moritz Bleibtreu (47) hat bei Dreharbeiten schon einiges einstecken müssen. „Mir ist schon alles Mögliche passiert. Zähne abgebrochen, Arm gebrochen, Rippen, Nase kaputt...”, erzählte …
Moritz Bleibtreu war schon oft der Prügelknabe
Zehn Jahre Spotify

Zehn Jahre Spotify

Immer und überall genau das Lied hören, das man will? Früher war das unvorstellbar. Teenager verbrachten einst unzählige Stunden in Plattenläden, um neue Alben zu entdecken. Kam ein Lieblingssong im …
Zehn Jahre Spotify
Banksy-Kunstwerk zerstört sich nach Versteigerung selbst

Spektakuläre Aktion

Banksy-Kunstwerk zerstört sich nach Versteigerung selbst

Damit haben die Teilnehmer einer Versteigerung in London nicht gerechnet: Als eines von Banksys berühmtesten Bildern verkauft worden war, zerstörte es sich selbst. Für diesen Effekt sorgte der …
Banksy-Kunstwerk zerstört sich nach Versteigerung selbst
Hillary Clinton wird zur Broadway-Figur in New York

Hillary Clinton wird zur Broadway-Figur in New York

Die frühere US-Außenministerin und unterlegene Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton wird zur Broadway-Figur. Ein Stück über Clinton solle im kommenden Jahr Premiere feiern, berichtete die „New …
Hillary Clinton wird zur Broadway-Figur in New York
Neues Mosaik von Yoko Ono in ihrer New Yorker U-Bahn-Station

Neues Mosaik von Yoko Ono in ihrer New Yorker U-Bahn-Station

In der U-Bahn-Station unter dem New Yorker Wohnhaus von Yoko Ono (85) ist ein neues Mosaik der Künstlerin und Witwe von John Lennon eingeweiht worden.
Neues Mosaik von Yoko Ono in ihrer New Yorker U-Bahn-Station
Einstein-Brief hat Aussichten auf Millionen bei Auktion

Einstein-Brief hat Aussichten auf Millionen bei Auktion

Ein handgeschriebener Brief des deutsch-amerikanischen Physikers Albert Einstein (1879-1955) könnte bei einer Auktion in den USA bis zu 1,5 Millionen Dollar (etwa 1,3 Millionen Euro) bringen.
Einstein-Brief hat Aussichten auf Millionen bei Auktion
Opernsängerin Montserrat Caballé ist tot

Trauer

Opernsängerin Montserrat Caballé ist tot

Montserrat Caballé galt als die letzte große Operndiva. Seit dem Beginn ihrer Karriere 1956 in Basel kam sie auf über 4000 Auftritte. Jetzt ist die Katalanin in einem Krankenhaus ihrer Geburtsstadt …
Opernsängerin Montserrat Caballé ist tot

Hessen wählt

Autor DAZ
Hessen wählt
Seit 50 Jahren sind die Abenteuer von Asterix und Obelix auf Deutsch erhältlich

Comic

Seit 50 Jahren sind die Abenteuer von Asterix und Obelix auf Deutsch erhältlich

Mittlerweile sind 37 Alben erschienen, es gibt 74 Mundartfassungen und mehr als 120 Millionen verkaufter Exemplare - eine einzigartige Erfolgsgeschichte.
Seit 50 Jahren sind die Abenteuer von Asterix und Obelix auf Deutsch erhältlich
Schiele und Basquiat: Zwei Enfants terribles im Dialog

Schiele und Basquiat: Zwei Enfants terribles im Dialog

Der eine wurde mit Graffiti-Malerei bekannt, der andere durch nackte und verzerrte Köper von grausamer Erotik. Der eine starb, da war der andere noch lange nicht geboren.
Schiele und Basquiat: Zwei Enfants terribles im Dialog
„Udo” - Lindenberg-Biografie vorgestellt

„Udo” - Lindenberg-Biografie vorgestellt

Die Eckkneipe „Freundschaft” in Berlin-Mitte. In schummrigem Licht sammeln sich gut einhundert Menschen an der ovalen Holztheke und warten auf den Star des Abends.
„Udo” - Lindenberg-Biografie vorgestellt
Frankreich und Armenien nehmen Abschied von Charles Aznavour

Frankreich und Armenien nehmen Abschied von Charles Aznavour

Mit einer nationalen Gedenkfeier hat Frankreich Abschied von seinem großen Chanson-Star Charles Aznavour genommen.
Frankreich und Armenien nehmen Abschied von Charles Aznavour
Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück

Das Guggenheim Museum in New York gibt ein millionenschweres Kirchner-Gemälde an die Erben des berühmten jüdischen Kunsthändlers Alfred Flechtheim (1878-1937) zurück. Es ist binnen weniger Wochen die …
Guggenheim Museum gibt Kirchner-Bild zurück
documenta-Obelisk bleibt Politikum

documenta-Obelisk bleibt Politikum

„Weg ist er”, sagt Herbert Heinrich und blickt am Donnerstag ratlos über den Kasseler Königsplatz. An dem leeren Fleck vor ihm stand vor Kurzem eines der bekanntesten Kunstwerke der vergangenen …
documenta-Obelisk bleibt Politikum
Gerhard Richter geht auf Distanz zu Henckel von Donnersmarck

Gerhard Richter geht auf Distanz zu Henckel von Donnersmarck

Gerhard Richter ist ein äußerst zurückgezogen lebender Mensch. Von daher hatten Leute, die ihn kennen, bereits Zweifel geäußert, dass ihm der an sein Leben angelehnte Film des deutschen …
Gerhard Richter geht auf Distanz zu Henckel von Donnersmarck
Puppenkiste kürzt Wagners „Ring” auf zwei Stunden

Puppenkiste kürzt Wagners „Ring” auf zwei Stunden

Zum 70-jährigen Bestehen der Augsburger Puppenkiste inszeniert das berühmte Marionettentheater eine Kurzversion von Richard Wagners „Der Ring des Nibelungen”.
Puppenkiste kürzt Wagners „Ring” auf zwei Stunden
Ausstellung zeigt unbekannte Seite von Pop-Legende Falco

Ausstellung zeigt unbekannte Seite von Pop-Legende Falco

Er schuf Welthits wie „Rock me Amadeus” und lebte exzessiv: Sein früher Unfalltod im Alter von nur 40 Jahren machte den österreichischen Popstar Falco zur Legende.
Ausstellung zeigt unbekannte Seite von Pop-Legende Falco

Mainzer Staatstheater

Der Graf stolpert in der "Hochzeit des Figaro" über die „Me-Too“-Debatte

Mozarts Bühnenwerk fängt in der Neuinszenierung ganz brav an, löst aber dann unwillkürlich eine Revolution gegen den brutalen Adel aus.
Der Graf stolpert in der "Hochzeit des Figaro" über die „Me-Too“-Debatte
Marvels "Venom": Der Schurke kommt aus dem Weltall

Im Kino

Marvels "Venom": Der Schurke kommt aus dem Weltall

Regisseur Ruben Fleischer hat Verfolgungsjagden, explodierende Drohnen und natürlich die Ankunft der Parasiten auf der Erde in Szene gesetzt.
Marvels "Venom": Der Schurke kommt aus dem Weltall
"A Star is born": Im Showbusiness geht es nur um Aufstieg oder Abstieg

Im Kino

"A Star is born": Im Showbusiness geht es nur um Aufstieg oder Abstieg

Völlig ungeschminkt spielt die New Yorker Popmusikerin eine kleine Künstlerin, die dank eines Countrysängers doch noch groß rauskommt.
"A Star is born": Im Showbusiness geht es nur um Aufstieg oder Abstieg
Börteboote aus Helgoland erreichen Berlin

Börteboote aus Helgoland erreichen Berlin

Nach über einer Woche Fahrt über die Nordsee, die Elbe und mehrere Kanäle haben zehn Börteboote aus Helgoland am Mittwoch die Hauptstadt Berlin erreicht. Dort machten sie am Vormittag am Spree-Ufer …
Börteboote aus Helgoland erreichen Berlin
Thomas Gottschalk erinnert an die „wilden 68er”

Thomas Gottschalk erinnert an die „wilden 68er”

„Gottschalks große 68er Show” kommt an diesem Samstag zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr. Entertainer Thomas Gottschalk (68) lässt darin das Lebensgefühl der „wilden 68er” wieder aufleben und blickt …
Thomas Gottschalk erinnert an die „wilden 68er”
Kassel lässt documenta-Kunstwerk abbauen

Kassel lässt documenta-Kunstwerk abbauen

Nach monatelangem Streit hat die Stadt Kassel das documenta-Kunstwerk Obelisk von seinem Standort entfernen lassen. Die Arbeiten mit schwerem Gerät begannen überraschend am frühen Mittwochmorgen. Die …
Kassel lässt documenta-Kunstwerk abbauen
Georg Baselitz und die 1980er Jahre in London

Georg Baselitz und die 1980er Jahre in London

Gemälde, Zeichnungen, Holzskulpturen und Gouachen, die der deutsche Maler und Bildhauer Georg Baselitz in den 1980er Jahren schuf, sind Thema einer Ausstellung in London. Die Schau „Georg Baselitz: …
Georg Baselitz und die 1980er Jahre in London