Ressortarchiv: Kultur

Snoop Dogg dankt sich selbst

Ein Stern in Hollywood

Snoop Dogg dankt sich selbst

Der amerikanische Rapper ist mit einer eigenen Plakette im Walk of Fame ausgezeichnet worden. Bei der Zeremonie zeigte er gewohnt starkes Selbstbewusstsein und lobte seine eigenen Tugenden wie die, …
Snoop Dogg dankt sich selbst
Geschwister-Scholl-Preis für Götz Aly

Auszeichnung

Geschwister-Scholl-Preis für Götz Aly

Der Historiker und Autor hat ein Buch über die Bedingungen und Ursachen des Holocaust geschrieben. Dafür wurde er jetzt in München ausgezeichnet.
Geschwister-Scholl-Preis für Götz Aly
Max Giesinger will sich mehr Ruhe gönnen

Innehalten

Max Giesinger will sich mehr Ruhe gönnen

So gut wie nie zu Hause sein zu können, das ist hart. Diese Erfahrung hat nicht zuletzt Max Giesinger gemacht. In Zukunft will er versuchen, auch mal einen Gang herunterzuschalten.
Max Giesinger will sich mehr Ruhe gönnen
Anna Schudt gewinnt International Emmy Award

Fernsehpreis

Anna Schudt gewinnt International Emmy Award

Anna Schudt gewinnt den Preis als beste Hauptdarstellerin. Und auch sonst räumen die Europäer bei den International Emmy Awards für die besten, außerhalb der USA produzierten und ausgestrahlten …
Anna Schudt gewinnt International Emmy Award
"Kunst auf Lager" hört nach fünf Jahren Förderung auf

Depot als Schlüssel zum Erfolg

"Kunst auf Lager" hört nach fünf Jahren Förderung auf

Sie lagern in Kellern und auf Dachböden: Kunstschätze der deutschen Museen. Manche waren lange nicht zu sehen, an vielen nagt der Zahn der Zeit. Stiftungen haben Vergessenes aus den Depots geholt - …
"Kunst auf Lager" hört nach fünf Jahren Förderung auf
200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern

"Monumentales Symbol"

200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern

Der Prado ist aus Madrid nicht wegzudenken und gilt als eine der Hauptattraktionen bei einem Besuch der spanischen Hauptstadt. Im kommenden Jahr begeht der Kulturtempel seinen 200. Geburtstag. Aber …
200 Jahre: Prado startet Jubiläumsfeiern
Weiteres Raubkunstwerk aus Sammlung Stern zurückgegeben

Restitution

Weiteres Raubkunstwerk aus Sammlung Stern zurückgegeben

Das "Max Stern Art Restitution Project" forscht seit Jahren nach etwa 400 Kunstwerken Max Sterns Sammlung. 18 Werke wurden inzwischen restituiert, auch Das Bild "Seesturm" des Malers Johannes …
Weiteres Raubkunstwerk aus Sammlung Stern zurückgegeben
Walser spricht übers Schreiben und Merkels "stille Wucht"

Lebensbilanz

Walser spricht übers Schreiben und Merkels "stille Wucht"

Auch im Alter von über 90 Jahren ist der Schriftsteller Martin Walser weiter produktiv. Sein neues Buch "Spätdienst" ist eine Art literarische Lebensbilanz. Bei der Buchpremiere spricht er über …
Walser spricht übers Schreiben und Merkels "stille Wucht"
Mario Adorf sieht sich seine Filme selten an

Kein Blick zurück

Mario Adorf sieht sich seine Filme selten an

Der Schauspieler hat im Laufe seiner Karriere bei Film und Fernsehen mehr als 200 Rollen gespielt. Und wenn es nach ihm geht, können noch einige mehr dazukommen, sagt der 88-Jährige.
Mario Adorf sieht sich seine Filme selten an
Verzweifelt schön: Martin Walsers "Spätdienst"

Bekenntnisse

Verzweifelt schön: Martin Walsers "Spätdienst"

Martin Walser ist einer der bedeutendsten Schriftsteller der Gegenwart - und einer der produktivsten. Jetzt erscheint eine Art poetische Lebensbilanz.
Verzweifelt schön: Martin Walsers "Spätdienst"
Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock

Schön bunt

Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock

Wenn der Politiker Edi Rama zeichnet, fällt es ihm leichter, sich in Verhandlungen oder bei Telefonaten zu konzentrieren. Bilder, die so entstanden sind, können jetzt in Norddeutschland betrachtet …
Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock
Mircea Cartarescu mit Thomas-Mann-Preis geehrt

Rumänischer Schriftsteller

Mircea Cartarescu mit Thomas-Mann-Preis geehrt

Er gilt als wichtigste Stimme der rumänischen Literatur. Mit seiner Romantrilogie "Orbitor", habe er sich in die Weltliteratur geschrieben, begründete die Jury ihre Entscheidung.
Mircea Cartarescu mit Thomas-Mann-Preis geehrt
Nestroy-Theaterpreis für Peter Handke

Ein "Unvergleichlicher"

Nestroy-Theaterpreis für Peter Handke

Der streitbare Autor nahm die Auszeichnung zum Anlass für eine Mahnung und für eine kleine Schelte. Bei der Nestroy-Gala wurde die Schauspielerin Caroline Peters ebenfalls geehrt.
Nestroy-Theaterpreis für Peter Handke
Michael Bublé mit Hollywood-Stern geehrt

Walk of Fame

Michael Bublé mit Hollywood-Stern geehrt

Hollywood ehrt den Schmusesänger Michael Bublé: Auf dem "Walk of Fame" hat der kanadische Musiker eine Sternen-Plakette enthüllt - und darauf gleich einen Kraftakt vorgeführt.
Michael Bublé mit Hollywood-Stern geehrt
Folkpop-Legende Gordon Lightfoot wird 80 – und geht immer noch auf Tour

Musik

Folkpop-Legende Gordon Lightfoot wird 80 – und geht immer noch auf Tour

Er besang den "Early Mornin' Rain" in einer Sehnsuchtsballade, schrieb dem "Carefree Highway" eine Freiheitshymne auf den Asphalt und verwandelte eine moderne Schiffskatastrophe in die düstere …
Folkpop-Legende Gordon Lightfoot wird 80 – und geht immer noch auf Tour
Oscar-Preisträger William Goldman gestorben

Drehbuchautor

Oscar-Preisträger William Goldman gestorben

Er legte Stars wie Robert Redford, Dustin Hoffman, Paul Newman und Robert Downey Jr. unvergessliche Worte in den Mund. Mit seinen Drehbüchern holte er zwei Oscars. Nun ist William Goldman mit 87 …
Oscar-Preisträger William Goldman gestorben
Aus für die "Lindenstraße" kommt 2020 - Fans protestieren

TV-Klassiker wird eingestellt

Aus für die "Lindenstraße" kommt 2020 - Fans protestieren

Es ist das Aus für eine Institution im deutschen Fernsehen: Die "Lindenstraße" soll im März 2020 zum letzten Mal zu sehen sein. Erfinder Geißendörfer protestiert: Die "Lindenstraße" wird seiner …
Aus für die "Lindenstraße" kommt 2020 - Fans protestieren
Hockney-Gemälde für 90 Millionen Dollar versteigert

Rekordpreis

Hockney-Gemälde für 90 Millionen Dollar versteigert

Bei den traditionellen Herbstauktionen in New York purzeln weiter die Rekorde. Jetzt hat ein britischer Maler den Preisrekord für das Werk eines lebenden Künstlers geschafft - und einen jüngeren …
Hockney-Gemälde für 90 Millionen Dollar versteigert
"Ein Großer" - Trauer um Schauspieler Rolf Hoppe

Tod im Alter von 87

"Ein Großer" - Trauer um Schauspieler Rolf Hoppe

Er war einer der bekanntesten DDR-Schauspieler und dank "Mephisto" auch schon vor der Wende im Westen präsent: Rolf Hoppe schrieb deutsch-deutsche Filmgeschichte.
"Ein Großer" - Trauer um Schauspieler Rolf Hoppe
Baden-Baden zeigt große Schau zu "Brücke"-Künstlern

Museum Frieder Burda

Baden-Baden zeigt große Schau zu "Brücke"-Künstlern

Die Künstlergruppe "Brücke" wurde 1905 in Dresden gegründet. Das Ziel der Maler war es, neue Wege im künstlerischen Ausdruck zu finden und sich vom tradierten Malstil der Akademien zu lösen. Die …
Baden-Baden zeigt große Schau zu "Brücke"-Künstlern
Eva Longoria gibt Kinodebüt als Regisseurin

Neues aus Hollywood

Eva Longoria gibt Kinodebüt als Regisseurin

Im Fernsehen hat sie geübt, jetzt geht es ins Kino: Eva Longoria gibt ihr Debüt als Regisseurin.
Eva Longoria gibt Kinodebüt als Regisseurin
Der Letzte der Olsenbande: Schauspieler Grunwald gestorben

Tod mit 83

Der Letzte der Olsenbande: Schauspieler Grunwald gestorben

Mit der Rolle des Benny mit dem tänzelnden Gang wurde der Schauspieler Morten Grunwald bekannt. Er war das letzte lebende Mitglied des dänischen Filmtrios Olsenbande. Vor allem in der DDR waren die …
Der Letzte der Olsenbande: Schauspieler Grunwald gestorben
Michael Douglas in Netflix-Serie: "Wie im echten Leben"

The Kominsky Method

Michael Douglas in Netflix-Serie: "Wie im echten Leben"

Michael Douglas will zum Lachen und zum Weinen bringen. Das versucht der Hollywood-Star mit der neuen Netflix-Serie "The Kominsky Method", eine Tragikomödie "wie im echten Leben".
Michael Douglas in Netflix-Serie: "Wie im echten Leben"
Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Ausstellung in Bonn

Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Die Bundeskunsthalle macht eine Ausstellung, aus der man so gut wie jedes Bild gerne mitnehmen würde. Und wenn jemand behauptet, dass es Ernst Ludwig Kirchners blaue Bäume in Wirklichkeit gar nicht …
Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel
Pergamonmuseum: Götter im Dornröschenschlaf 

Sanierung

Pergamonmuseum: Götter im Dornröschenschlaf 

Am 17. November öffnet das lang erwartete Ausweichquartier für das Pergamonmuseum. Aber was ist eigentlich mit der Sanierung des Stammhauses? Die Deutsche Presse-Agentur konnte die Baustelle exklusiv …
Pergamonmuseum: Götter im Dornröschenschlaf